Monumentbrowser - Suche

WIDUM IN GLANING

Verwaltungsgemeinde:
JENESIEN
Katastralgemeinde:
JENESIEN

Bpp. 1216, 374

Zweigeschossiger Bau mit spätbarocken Fensterrahmungen, Geschoß- und Eckgliederungen um 1800. Nach Osten späterer Anbau mit Holzveranda. Rundbogige Haustür mit vergittertem Oberlicht, durchgehender Gang, auch im Obergeschoß. Originale Raumeinteilung mit mehreren Stuckdecken.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 2367 vom 02/06/1998


Ansicht im GEOBrowser