Monumentbrowser - Suche

VILLA FRIEDMANN

Verwaltungsgemeinde:
KASTELRUTH
Katastralgemeinde:
KASTELRUTH

Bp. 1541

Urspruenglich Bauernhof, 1929 nach Plaenen von Arch. Fingerle zu einem herrschaftlichen Sommerfrischhaus erweitert. Im Westen und Osten gedeckte sitzplaetze, letzterer mit tuermchenartigem Aufbau und grossen Fenstern. Stube mit holztaefelung in rechteckfeldern,anschliessendes Zimmer mit Tapete, holzstiege, kueche, bad mehrere Oefen und alle Fenster aus der Zeit des Umbaues

Unterschutzstellung

BLR-LAB 4377 vom 03/12/2001


Ansicht im GEOBrowser