Monumentbrowser - Suche

JOHANNES-MÜHLE

Verwaltungsgemeinde:
MALS
Katastralgemeinde:
MALS

Bp. 128/1

Mühlebäude, um 1600 errichtet, direkt am Punibach gegenüber der romanischen Kirche St. Johann gelegen. Zweigeschossiger Mühlraum mit noch funktionstüchtigem Mahlwerk und einer niveaumäßig versetzten Müllerbehausung, bestehend aus einer getäfelten Stube und einer tonnengewölbten Küche. Interessantes Beispiel einer frühneuzeitlichen Mühle.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 4242 vom 24/11/2003


Ansicht im GEOBrowser

(2010)