Monumentbrowser - Suche

BAHNHOF UNTERMAIS MIT NEBENGEBÄUDE UND LAGERRAUM

Verwaltungsgemeinde:
MERAN
Katastralgemeinde:
MAIS

Bpp. 397/1, 397/2, 960

Dreigeschossiges Hauptgebäude mit zweigeschossigen Seitenarmen. Ober- und Dachgeschoss in Fachwerk, verzierte Schopfwalmdächer. Weiße Tür- und Fensterrahmen mit braunen Einfassungen und weißer Eckgliederung. Bahnseitige Veranda auf Holzstützen mit Pultdach und originalem Plattenfußboden. Gegen Osten angebautes eingeschossiges Nebengebäude mit Schopfwalmdach und hölzernes Frachtmagazin mit Steinsockel und Satteldach Die angeführten Bauten stellen ein hervorragendes Zeugnis für Eisenbahnarchitektur zwischen 1881 und dem frühen 20. Jahrhundert dar und beanspruchen daher ein besonderes historisches Interesse.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 1083 vom 05/04/2004


Ansicht im GEOBrowser

(2011)