Monumentbrowser - Suche

MARIA-HILF-KAPELLE IN TARSCH

Verwaltungsgemeinde:
LATSCH
Katastralgemeinde:
TARSCH

Bp. 158

Neuromanischer Bau errichtet 1883 aus Dankbarkeit, dass Tarsch 1882 vor Überschwemmung bewahrt wurde. Apsis mit dreiseitigem Abschluss, Fassadendachreiter, Tür mit Flachschnitzerei von 1929, Holzdecke mit gemalten Vierpassfeldern. Marienstatue, in der Pfarrkirche aufbewahrt. Zeugnis der Volksfrömmigkeit.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 645 vom 27/02/2006


Ansicht im GEOBrowser

(2005)