Monumentbrowser - Suche

MONTIGGLER SCHLÖSSL

Verwaltungsgemeinde:
EPPAN AN DER WEINSTRASSE
Katastralgemeinde:
EPPAN

Bp. 634

Erbaut von Graf Josef von Zastrow zwischen 1886 und 1898 im neugotischen Stil als Sommerhäuschen mit Bootsanlegestelle am Großen Montiggler See. Sichtmauerwerk aus rotem Montiggler Porphyr, steiles Dach mit Treppengiebeln, Ecktürmchen und Spitzbogenfenstern. Eisengeländer mit Wappen der Zastrow und Jahreszahl 1888. Vom Eigentümer 1902 der Gemeinde Eppan geschenkt. Wohnung des Eppaner Malers Max Sparer (¿ 1968).

Unterschutzstellung

BLR-LAB 987 vom 01/07/2013


Ansicht im GEOBrowser