Monumentbrowser - Suche

SOTGHERDENA

Verwaltungsgemeinde:
ABTEI
Katastralgemeinde:
ABTEI

Bp. 82

Weitgehend ursprünglich erhaltener Bauernhof im Weiler Sotgherdena in der charakteristischen ladinischen Bautypologie. Grundriss bestehend aus einem gemauerten, bergseitigen Kern (Küche und Diele) und zwei vorgesetzten Räumen (Stube und Stubenkammer) in Holzbauweise. Zweiseitig umlaufender Söller. Jahreszahl "1661" über der Haustür.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 685 vom 21/06/2016


Ansicht im GEOBrowser