Geschichte trifft Zukunft

Gedenkjahr 2009 - Veranstaltungen zum Gedenken an die Tiroler Erhebung 1809

Banner

Am 20. Februar 2009 begann offiziell das Gedenkjahr, das an die Erhebung der Tiroler gegen die napoleonischen Truppen vor 200 Jahren erinnerte. Die Erhebung endete mit der Erschießung ihres Anführers Andreas Hofers am 20. Februar 1810 in Mantua. Das Gedenken an 200 Jahre Tiroler Volkserhebung sollte nicht nur Heldenverehrung sein. Deshalb haben die Landesregierungen von Südtirol, dem Trentino und dem Bundesland Tirol „Geschichte trifft Zukunft“ zum Motto des Gedenkjahres 2009 gemacht. Geschichte trifft Zukunft bedeutet, dass auf der Basis von Tradition gesellschaftspolitische Zukunftsarbeit geleistet werden soll. Schwerpunktprojekt in Südtirol war die Realisierung der neuen Dauerausstellung im MuseumPasseier (Externer Link) in St. Leonhard. Auf der Homepage www.1809-2009.eu (Externer Link) finden Sie weiterführende Informationen zum Gedenkjahr und zu den Projekten sowie Veranstaltungen in Südtirol, im Bundesland Tirol und Trentino.