Archive der Wirtschaft

Archive der Wirtschaft

Diese Bestandsgruppe enthält einige für die Geschichte der Industrialisierung bzw. des Kommunikationswesens wichtige Bestände halböffentlicher Körperschaften bzw. privater Betriebe.

Südtiroler Transportstrukturen AG (2)

Der Bestand, eine Ergänzung zum Bestand "Südtiroler Transportstrukturen AG" beinhaltet Unterlagen zur Rittnerbahn, der Überetscher- und Mendelbahn, und der Fleimstaler Bahn. Umfassenderes Material ist zu den verschiedenen Modernisierungsprojekten und Umbauten zu finden. In den Jahren 1947 bis 1949 wurde in Bozen der Bahnhof der Rittnerbahn wiederaufgebaut, in den Jahren 1953 bis 1954 wurden umfassende Erneuerungen des Gleiskörpers sowie der Triebwagen und Personenwaggons auf den Linien Bozen-Klobenstein und Bozen-Kaltern geplant und teilweise auch ausgeführt.
Zu einschneidenden Änderungen kam es in den 1960er Jahren. 1963 wurden auf der Linie Auer-Predazzo der gesamte Zugverkehr und auf der Linie Bozen-Kaltern der Personenverkehr eingestellt. Die Bahnlinien hatten der wachsenden Konkurrenz auf der Straße nicht standhalten können und wurden durch Busse ersetzt.
Der Betrieb der Zahnradbahn von Bozen nach Himmelfahrt wurde 1966 eingestellt, allerdings wurde die Bahn nicht durch Busse, sondern durch die 1964 bis 1966 gebaute Rittner Seilbahn von Bozen nach Oberbozen ersetzt. Der Bau der Seilbahn wird durch umfangreiches Aktenmaterial gut dokumentiert.

Z: 1905-1988
U: 44 Archivkartons
E: erschlossen
Zugang: eingeschränkte Zugänglichkeit

PT

Andere Pressemitteilungen dieser Kategorie