Kommunale Archive

Kommunale Archive

Es handelt sich hier um die älteren Bestände von 36 Stadt- bzw. Gemeinde- oder Fraktionsarchiven, die nach Ende des Ersten Weltkriegs vom Tiroler Landesregierungsarchiv an das neu gegründete Staatsarchiv Bozen übergeben bzw. in faschistischer Ära vom Staat eingezogen wurden.

Gemeindearchiv Burgstall

Z: 1550-1824; U: 1 Archivkarton; E: erschlossen

PT

Andere Pressemitteilungen dieser Kategorie