Die Museumsbroschüre

Die Museumsbroschüre
Titelseite der Broschüre "Museen in Südtirol" mit dem Landesmuseum Bergbau - Standort Ridnaun

Alle Informationen über die Museen und museumsähnlichen Strukturen in Südtirol sind in der roten, kleinen Broschüre "Museen in Südtirol" nachzulesen. Die im März 2018 veröffentlichte Neuauflage beschreibt in deutscher, italienischer und englischer Sprache 145 Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte in Südtirol, ladinische Einrichtungen sind auch in ladinischer Sprache beschrieben. Sie informiert über die Ausstellungs- und Sammlungsschwerpunkte, Öffnungszeiten, Kontakte und gibt Auskunft über besondere Vermittlungsprogramme und die Service-Angebote, wie barrierefreie Zugänge, Museumsshops, Parkmöglichkeit und gastronomisches Angebot.

Die Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte sind geografisch von Westen nach Osten geordnet, die Themenschwerpunkte Kultur, Kunst, Natur und Technik mit unterschiedlichen Farben gekennzeichnet. Fotos und ein Kurztext beschreiben jedes Museum, das zur besseren Orientierung auch auf der herausnehmbaren

  • Südtirolkarte verzeichnet ist. Die Broschüre hat die Größe eines Smartphones und passt dadurch in jede Tasche.

Sie liegt in allen Museen, Sammlungen und Ausstellungsorten sowie in den Tourismusvereinen Südtirols kostenlos zum Mitnehmen auf und kann auch bei der Landesabteilung Museen (museen@provinz.bz.it) bestellt werden.