Verbände des ökologischen Landbaus und Kontroll- und Zertifizierungsstellen

In Südtirol sind die meisten Biolandwirte und Verarbeitungsbetriebe in Verbänden des ökologischen Landbaus organisiert.

Mit dem Logo ihres Verbandes können die Mitgliedsbetriebe ihre landwirtschaftlichen Erzeugnisse und Verarbeitungsprodukte kennzeichnen. Voraussetzung zur Nutzung des Logos eines Bio-Verbandes ist eine vertragliche Vereinbarung sowie die Einhaltung der Richtlinien des Verbandes, die über die Anforderungen der EG-Öko-Verordnung hinausgehen.

Für die Bio-Landwirte und -Unternehmen kann eine Zusammenarbeit mit einem Bio-Verband von Vorteil sein. Diese ermöglichen die Nutzung eines bekannten Logos und unterstützen zudem die Betriebe durch fachliche Beratung sowie Serviceleistungen im Bereich Marketing, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit.

Für die Kontrolle der ökologischen Tätigkeit der Unternehmen sind alle auf staatlicher Ebene anerkannten Kontrollstellen automatisch zugelassen. Zusätzlich wurden mit Beschluss der Landesregierung drei deutschen sowie einer österreichischen Kontrollstelle die Ausübung ihrer Kontrolltätigkeit nur in Südtirol genehmigt.

Folgende Kontrollstellen üben eine Kontrolltätigkeit aus: