Überspringen Sie die Navigation

Philipp Achammer

Lebenslauf

Geboren am 4. Juli 1985 in Brixen, wohnhaft in Vintl. Familienstand: verheiratet. 2004 Matura am Realgymnasium Brixen/ Neusprachliche Fachrichtung, seit 2004 Studium der Rechtswissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck. Politischer Werdegang: von 2003 bis 2008 zunächst SVP-Ortsjugendreferent von Niedervintl, dann SVP-Bezirksjugendreferent des Bezirkes Brixen, von 2005 bis 2010 SVP-Gemeinderat in Vintl, von 2008 bis 2009 Landesjugendreferent der Südtiroler Volkspartei, von 2009 bis 2013 Landessekretär der Südtiroler Volkspartei, Oktober 2013 Kandidatur für den Südtiroler Landtag – mit 14.478 Vorzugsstimmen zum jüngsten Landtagsabgeordneten der Südtiroler Volkspartei gewählt,

Von Jänner 2014 bis Jänner 2019 Landesrat für Deutsche Bildung und Kultur und für Integration. Im Oktober 2018 mit 33.288 Vorzugsstimmen erneut den Einzug in den Südtiroler Landtag geschafft und seit Jänner 2019 Landesrat für Deutsche Bildung und Kultur, Bildungsförderung, Handel und Dienstleistung, Handwerk, Industrie, Arbeit und für Integration. Seit Mai 2014 Obmann der Südtiroler Volkspartei mit Wiederwahl im Mai 2017.