Überspringen Sie die Navigation

Waltraud Deeg

Lebenslauf

Geboren am 24. Juli 1972 in Bozen, verheiratet, eine Tochter

Bildungslaufbahn
2009/10 Ausbildung als Mediatorin
2008/9 Masterkurs in Familienrecht in Verona
2006 Anwaltsprüfung
1992 bis 1998 Studium der Rechtswissenschaften in Innsbruck und Graz
1986 bis 1991 Humanistische Gysmnasium "Walther von der Vogelweide" in Bozen und Abschluss mit Höchstpunktezahl
1983 bis 1986 Mittelschule "Josef von Aufschnaiter" in Bozen
1978 bis 1983 Grundschule "Johann Wolfgang von Goethe" in Bozen

Berufliche Laufbahn
2008 Eröffnung einer Rechtsanwaltskanzlei in Bruneck
2005 unbefristeter Lehrauftrag an der WFO Bruneck
2002/2003 Erwerb der Lehrbefähigung für Rechtskunde, Volkswirtschaft und Finanzwissenschaften an der Oberschule
1999 bis 2001 Anwaltspraktikum in Bruneck
1998 Eintritt in den Schuldienst

Politische Laufbahn
Seit 2014 Landesrätin für Familie und Verwaltung
2013 Wahl in den Südtiroler Landtag
2010 bis 2012 Stadträtin von Bruneck für die Bereiche Senioren, Umwelt, geförderter Wohnbau und Chancengleichheit
2010 Wahl in den Gemeinderat von Bruneck

Ehrenamtliche Tätigkeiten
Gründungsmitglied der Volkshochschule Pustertal und Vorstandsmitglied
Mitglied im Bezirksausschuss des KVW Pustertals
Rechtsberatung bei "Frauen helfen Frauen" und Familienberatung
Ehemaliges Mitglied des Malteser Hospitaldienstes Sektion Innsbruck und Graz