Überspringen Sie die Navigation

Giuliano Vettorato

Lebenslauf

Geboren in Bozen am 18.08.1973, verheiratet, 2 Kinder


Ausbildung

Diplomierter Gewerbetechniker/Elektrotechniker (Abschluss 1994 am Istituto Tecnico Industriale G. Galilei in Bozen)


Berufliche Laufbahn

1994 – 97: Angesteller der Firma „Servizi Avanzati Telegest” in der Funktion eines Instandhaltungstechniker für Heizungs- und Kühlungsanlagen sowie Wasseraufbereitung

1997 – 2000: Angestellter der TIM (Telecom Italia Mobile) als Radiotechniker

2000 – 05: Angestellter der Firma „Interel srl“ als verantwortlicher Techniker/Verkaufsleiter für Italien der Produkte im Bereich Building Automation, Heimautomatisierung und industrielle PC.

2005 – 18: Angestellter der Firma „Omron Electronics Spa“ als Gebietsverkaufsleiter für Südtirol, Trentino und Verona für Produkte der industriellen Automation


Politische Laufbahn

2010 – 15: Mitglied des Gemeinderates in Leifer

2015 – 18: Stadtrat der Gemeinde Leifers mit Zuständigkeit für die Bereiche Umwelt und Sport

2018: Wahl in den Südtiroler Landtag

2019: stellvertretender Landeshauptmann der Autonomen Provinz Bozen Südtirol und Landesrat für italienische Bildung und Kultur, Umwelt und Energie

 

Freizeit

Sport, Trekking, Laufen, Wandern

 

Lebensmotto

Niemals aufgeben!