Hauptinhalt

Bonifizierungs-und Bodenverbesserungskonsortien

Bonifizierungs-und Bodenverbesserungskonsortien

Die Bonifizierungskonsortien – juristische Personen öffentlichen Rechts – sorgen für die Ausführung, die Instandhaltung und den Betrieb der Bonifizierungs- und anderen Anlagen im gemeinsamen Interesse mehrerer Grundstücke.
In den für die Bonifizierungskonsortien festgesetzten Formen können auch Bodenverbesserungskonsortien – juristische Personen des Privatrechts – für die Ausführung, die Instandhaltung und den Betrieb der Bodenverbesserungsanlagen im gemeinsamen Interesse mehrerer Grundstücke gegründet werden.
Beide werden im Sinne des Landesgesetzes vom 28. September 2009, Nr. 5 in geltender Fassung, gegründet.

 

 


 


Gründung

Nützliche Informationen und Formblätter für die Gründung eines Bodenverbesserungskonsortiums


Erweiterung / Neuabgrenzung des Einzugsgebietes

Nützliche Informationen und Formblätter für die Erweiterung bzw. Neuabgrenzung eines Bodenverbesserungs- oder Bonifizierungskonsortiums


Genehmigung der neuen Statuten - Abänderung der Statuten

Nützliche Informationen und Formblätter für die Genehmigung der neuen Statuten oder Abänderung der Statuten eines Bodenverbesserungskonsortiums.


Zuständiges Landesamt

Amt für ländliches Bauwesen


(Letzte Aktualisierung: 30.03.2016)