Hauptinhalt

Pressemitteilungen

Suche

Schule / Kultur | 17.04.2014

Weltbuchtag am 23. April: flash-book-mob und Buchgeschenke

LPA - Anlässlich des „Welttags des Buches" am 23. April organisiert das italienische Kulturressort mehrere Veranstaltungen. Landesrat Christian Tommasini lädt alle ein, daran teilzunehmen. Im Rahmen der Aktion „Ein Buch erwartet dich" gibt es für alle Teilnehmenden an den Aktionen zum Welttag Buchgeschenke. Auf alle Besuchenden der italienischen Bibliotheken wartet eine Verlosung von Preisen. Für das Lesen begeistern soll zudem ein flash-book-mob Jugendlicher auf dem Bozner Verdi-Platz.

Umwelt | 17.04.2014

App für das Welterbe Dolomiten: Interessierte Firmen gesucht

Die Stiftung, die das Unesco-Welterbe Dolomiten verwaltet, plant eine eigene Welterbe-App. Um aus einem möglichst großen Fundus an Anbietern schöpfen zu können, ist die Stiftung nun auf der Suche nach Firmen, die eine solche App entwickeln könnten. Interessierte haben bis 30. April Zeit, sich bei der Stiftung zu melden.

Schule / Kultur | 17.04.2014

Meran: Sprachenlernen für Kinder mit Spielen und Filmen

LPA - Mit Spielen und Filmen soll Kindern in der Sprachenmediathek Meran das Lernen von Deutsch, Englisch und Italienisch leichter gemacht werden. Die Sprachlernaktivitäten bietet die Sprachenmediathek, die zum Ressort für italienische Kultur gehört, immer mittwochs und donnerstags kostenlos an. Kommende Woche wird ein italienischer Film gezeigt.

Gesundheit / Soziales / Familie | 17.04.2014

Adoption: Vorbereitungskurs für Paare

Im Mai findet wieder ein Adoptions-Vorbereitungskurs statt

LPA - Paare, die eine Adoption ins Auge fassen, können sich über einen Kurs darauf vorbereiten beziehungsweise darüber informieren. Die Dienststelle für Personalentwicklung der Landesabteilung Sozialwesen veranstaltet regelmäßig solche Vorbereitungskurse: Noch im April startet ein Kurs in italienischer Sprache, im Mai dann jener in deutscher Sprache. Die Teilnahme ist kostenlos.


Schule / Kultur | 17.04.2014

40 Jahre Rundfunkverträge: Feier am Freitag, 25. April

Vor genau 40 Jahren sind die Verträge des Landes mit den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der deutschsprachigen Nachbarn unterzeichnet worden. Mit diesen wurde der Grundstein dafür gelegt, die Programme von ORF, ZDF, ARD und SRG auch in Südtirol ausstrahlen zu können. Diesem kulturellen Meilenstein ist eine Feierstunde gewidmet, die am Freitag, 25. April, in Bozen stattfindet.

Schule / Kultur | 17.04.2014

Südtiroler Forschungs- und Wissenschaftspreis 2014 ausgeschrieben

LPA - Um Wissenschaft und Forschung in Südtirol zu unterstützen, vergibt die Landesregierung seit dem vergangenen Jahr zwei Förderpreise: den Forschungs- und den Wissenschaftspreis. Über das Landesamt für Hochschulförderung, Universität und Forschung wurden die beiden Preise nun zum zweiten Mal ausgeschrieben. Bewerbungen werden bis zum 30. April entgegengenommen.

Wirtschaft | 17.04.2014

Handwerkliche Milchverarbeitung: Südtiroler Käse-Spezialisten beraten Rumänien

LPA - Die handwerkliche Milchverarbeitung steht im Mittelpunkt des Seminars, das derzeit eine Gruppe von jungen Rumänen in der Fachschule für Land- und Hauswirtschaft in Salern besucht; heute (17. April) hat sich Landwirtschaftslandesrat Schuler mit ihnen ausgetauscht und dabei auch die Teilnahmebestätigungen überreicht.

Verschiedenes | 17.04.2014

Lebenbergalmbach: Gefahrenreduzierung durch Rückhaltesperre

LPA - Das Landesamt für Wildbach- und Lawinenverbauung Süd der Landesabteilung Wasserschutzbauten baut seit zwei Monaten an einer Geschieberückhaltesperre mit einem Fassungsvermögen von rund 1000 Kubikmetern am Lebenbergalmbach in der Gemeinde Marling .

Politik | 17.04.2014

Ostern: Nächste Woche keine Sitzung der Landesregierung

Wegen der Osterfeiertage fällt die Sitzung der Landesregierung in der kommenden Woche aus. Die nächste Sitzung steht demnach am Dienstag, 29. April, auf dem Programm, dann gibt’s auch wieder die gewohnte Pressekonferenz um 12.30 Uhr.

Verschiedenes | 17.04.2014

Schnelles Internet auch in Schnals und Eyrs: Antrag an Anbieter genügt

Ein Antrag an einen Telekommunikationsanbieter genügt nun auch in Schnals und Eyrs, um einen Webanschluss mit hoher Empfangs- und Senderate sein Eigen nennen zu können. "Die örtlichen Telecom-Zentralen sind soweit ausgestattet, dass Bürger und Unternehmen über einen ADSL-Anschluss verfügen können", so Informatiklandesrätin Waltraud Deeg.