Hauptinhalt

Pressemitteilungen

Suche

Politik | 09.04.2014

Autonomie, Kinderschutz, Kündigungen: LH Kompatscher in Rom

Nicht nur, aber vor allem die Verfassungsreform und den Schutz der Autonomie hatte Landeshauptmann Arno Kompatscher heute (9. April) mit den Präsidenten der Regionen in Rom zu diskutieren. "Das Ergebnis ist zufriedenstellend", so der nüchterne Kommentar Kompatschers, der heute auch noch zwei weitere heikle Themen aufgeworfen hat: den Kinder- und den Kündigungsschutz.

Verschiedenes | 09.04.2014

"Großer Tag" für Skilehrer und Skischulen

Einer der 65 frischgebackenen Skilehrer ist der ehemalige Snowboard-Profi Max Stampfl - Foto: LPA/Pertl

LPA - Südtirol hat 65 frischgebackene Skilehrpersonen. Heute Mittag (9. April) erhielten sie im Rahmen der Fachmesse ProWinter ihre Diplome. Der zuständige Abteilungsdirektor Hansi Felder übergab zudem 16 bereits erfahrenen Skilehrern das Diplom eines Skischulleitenden und weiteren 23 ein Spezialisierungszeugnis.


Schule / Kultur | 09.04.2014

Landesrat Achammer bei Jugendreferentenkonferenz in Salzburg

LPA - Südtirol wird fortan gleichberechtigt am österreichischen Bundesjugendsingen teilnehmen. Diesem Antrag von Landesrat Philipp Achammer hat die LandesjugendreferentInnenkonferenz zugestimmt, die derzeit in Salzburg tagt. Weitere Schwerpunkte des diesjährigen Treffens der Jugendreferenten aller österreichischen Bundesländer waren Medienkompetenz und Jugendschutz sowie die Partizipation von Kindern und Jugendlichen.

Schule / Kultur | 09.04.2014

"Camp for Company": 350 Schüler schärfen ihren Unternehmergeist

Um den Sprung von der Schule ins Wirtschaftsleben zu erleichtern, schärfen die Schulämter den Unternehmergeist der Schüler. So ist 2012 an 14 Oberschulen das Projekt "Camp for Company" gestartet, in dem sich 350 Schüler als Unternehmer versucht haben. Heute (9. April) wurden die ersten Ergebnisse eines Projekts vorgestellt, das auch "echte" Unternehmen hervorbringen soll.

Arbeit | 09.04.2014

Equal Pay Day 2014 - Arbeitnehmer und Entlohnungen - 2012 - ASTAT

LPA - Am 11. April wird in Südtirol der Equal Pay Day begangen und aus diesem Anlass veröffentlicht das Landesinstitut für Statistik (ASTAT) einige Daten zu den Entlohnungen der unselbstständig Beschäftigten in der Privatwirtschaft. Durch die Verwendung einer amtlichen Quelle (NISF) kann festgestellt werden, dass durchaus Lohnunterschiede zwischen den Geschlechtern (Gender Pay Gap) bestehen. Bei Betrachtung der Vollzeitarbeitsverhältnisse ergibt sich ein Lohngefälle von 17,2% zu Ungunsten der Frauen. Maßgeblichen Einfluss auf die Lohnunterschiede haben Merkmale wie Dienstalter, Teilzeitanteil, Wirtschaftssektor oder Vertragsart.

Gesundheit / Soziales / Familie | 09.04.2014

Equal Pay Day am 11. April: 51 Organisationen machen mit

LRin Stocker bei der Vorstellung des Equal Pay Days 2014: "Es braucht vor allem einen Ausgleich zwischen Mann und Frau in Sachen Teilzeit sowie bei der Haus-, Betreuungs- und Pflegearbeit" (FOTO:LPA/Arno Pertl)

LPA - Am 11. April wird in Südtirol der Equal Pay Day, der Tag der gleichen Löhne für Frauen und Männer, begangen. 51 Organisationen weisen an 21 Ständen landesweit auf die Lohndifferenz zwischen den Geschlechtern hin, die bei den Vollzeitangestellten in der Privatwirtschaft laut ASTAT 17 Prozent ausmacht. Um gerechtere Löhne zu erreichen, brauche es einen Ausgleich in Sachen Teilzeit sowie bei der Haus-, Betreuungs- und Pflegearbeit, unterstrich Landesrätin Martha Stocker bei der Vorstellung des Equal Pay Days 2014 heute, 9. April, in Bozen.


Gesundheit / Soziales / Familie | 09.04.2014

Pflegegeld richtig beantragen

LPA - "Die Pflegesicherung ist eine der größten Errungenschaften im Sozialwesen Südtirols", betont Soziallandesrätin Martha Stocker. Um das Pflegegeld kann in allen Gesundheits- und Sozialsprengeln und bei den Patronaten angesucht werden. Vereinzelt finden Bürger auf Anhieb nicht zur richtigen Stelle, wie letzthin wieder aus einem Medienbericht hervorging. Landesrätin Stocker legt großen Wert auf klare Information in Sachen Pflegegeld. „Wir haben alle Voraussetzungen geschaffen, um die Zuweisung des Pflegegeldes für die Empfänger so einfach als möglich zu gestalten“, unterstreicht Stocker.

Schule / Kultur | 09.04.2014

"Kino und Sprachen": Morgen kein Film

LPA - Der für morgen im Multisprachzentrum in Bozen angekündigte Film in englischer Originalsprache wird verschoben. Aus diesem Grund werden in dieser Woche keine Filme der Reihe "Lingue al cinema" gezeigt; dasselbe gilt für den Gründonnerstag in der kommenden Karwoche.

Bau | 09.04.2014

Ausfahrt Bruneck Mitte: Arbeiten zugeschlagen

LPA - Die Arbeiten für den Bau der Ausfahrt Bruneck Mitte dürften demnächst anlaufen. In der Landesvergabeagentur AOV wurde der entsprechende Bauauftrag gestern (8. April) zugeschlagen. Demnach wird eine Bietergemeinschaft unter der Federführung der Baufirma Oberosler Cav. Pietro AG im Auftrag des Landes die Ausfahrt bei Reischach verwirklichen.

Politik | 08.04.2014

Verfassungsreform: Autonome Länder stimmen Position ab

In einem Gespräch heute (8. April) Abend in Rom haben die drei autonomen Länder Südtirol, Trentino und Friaul-Julisch Venetien ihre Position zum Regierungsentwurf der italienischen Verfassungsreform abgestimmt. "Morgen werden wir diese Position in die Diskussion in der Regionenkonferenz einbringen", kündigt Landeshauptmann Arno Kompatscher an.