Hauptinhalt

Pressemitteilungen

Suche

Verkehr | 28.03.2014

no credit: Landesrat Mussner stellt Neuauflage am 4. April vor

LPA - Die Kampagne für mehr Verkehrssicherheit "no credit" wird wieder aufgelegt. Welche Aktionen im laufenden Jahr geplant sind und welche Ziele die Landesregierung mit der Kampagne verfolgt, darüber wird Landesrat Florian Mussner im Rahmen einer Pressekonferenz am Freitag kommender Woche, dem 4. April, informieren.

Wirtschaft | 28.03.2014

Landesweingut Laimburg mit neuartiger Weinetikette bei Vinitaly

LPA - Als erstes Weingut in Italien stellt das Landesweingut Laimburg auf der Vinitaly eine neuartige Weinetikette mit Near Field Communication-Chip vor. "Diese innovative Technologie", sagt Landwirtschaftslandesrat Schuler, "ermöglicht es, Informationen zum Wein und zum Landesweingut direkt auf dem Smartphone abzurufen".

Politik | 28.03.2014

"Rückhalt für ehrgeizige Politik": LH Kompatscher stellt Vertrauensfrage

Umfassende Entlastungen, Einsparungen, die Reform der Autonomie: Damit Landeshauptmann Arno Kompatscher und sein Regierungsteam die Herausforderungen der Zukunft angehen können, bedürfen sie des nötigen Rückhalts im Landtag. Deshalb hat der Landeshauptmann heute (28. März) in seiner Haushaltsrede angekündigt, die Abstimmung über das Haushaltsgesetz mit der Vertrauensfrage zu verknüpfen.

Politik | 28.03.2014

Alpeuregio Summer School: Bis 23. April um Teilnahme ansuchen!

LPA - Noch bis 23. April haben Jungakademiker Zeit, um sich für eine Teilnahme an der diesjährigen Alpeuregio Summer School zu bewerben. Bei der Summer School in Brüssel handelt es sich um eine Fortbildungsinitiative in den Bereichen EU-Politik und EU-Institutionen, die in diesem Jahr vom 30. Juni bis zum 10. Juli stattfindet.

Schule / Kultur | 28.03.2014

Fachschule Haslach: Tag der offenen Tür am 4. April

LPA - "Schau hin - mach mit": Unter diesem Motto lädt die Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Haslach am Freitag, dem 4. April, zu einem Tag der offenen Tür.

Verwaltung | 28.03.2014

Forst- und Domänenverwaltung: Erste Sitzung des Verwaltungsrates

LPA - Zu seiner konstituierenden Sitzung hat sich der Verwaltungsrat des Landesbetriebes für Forst- und Domänenverwaltung getroffen; dabei ging es darum, Bilanz zu ziehen und eine Standortbestimmung vorzunehmen.

Museen | 28.03.2014

Das Glas: Vortrag über Geschichte und Herstellung im Naturmuseum

Ein Vortrag über das Material Glas, Geschichte und Herstellungstechniken, steht am 2. April im Naturmuseum Südtirol auf dem Programm Foto: LPA/Naturmuseum

LPA - Glas ist eines der ältesten Erzeugnisse der Menschheit. Über die Geschichte dieses Materials und die Herstellungstechniken referiert der Professor für Materialwissenschaften der Universität Trient, Vincenzo Sglavo, am Mittwoch, 2. April, um 20 Uhr im Naturmuseum Südtirol in Bozen. Der Vortrag in italienischer Sprache ist frei zugänglich.


Umwelt | 27.03.2014

Landesbeirat für Baukultur und Landschaft trifft Ressortdirektor Zerzer

LPA - Um Raumentwicklung, Beratungstätigkeit und damit verbundene Schwierigkeiten ging es bei einem kürzlich erfolgten Treffen zwischen Ressortdirektor Florian Zerzer, Ressort für Raumentwicklung, Umwelt und Energie, und den Mitgliedern des Landesbeirates für Baukultur und Landschaft. Einzigartig sei vor allem die freiwillige Einberufung des Beirates, so Zerzer.

Schule / Kultur | 27.03.2014

29. März: LR Tommasini mit Schülern bei Kriegsverbrechen-Gedenkstätte

LPA - Am kommenden Samstag, 29. März, wird Kulturlandesrat Christian Tommasini mit deutschen und italienischen Oberschülern aus Meran zur Gedenkstätte Monte Sole und nach Marzabotto in der Provinz Bologna reisen. Die Reise findet im Rahmen der Plattform für das "Festival delle Resistenze" vom 25. April bis 1. Mai statt.

Politik | 27.03.2014

Euregio einigt sich auf Forschungsfonds und Weltkriegs-Erinnerungs-Zug Artikel mit Video Artikel mit Audio

Die 2014er Schwerpunkte der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit im Rahmen der Euregio Tirol-Südtirol-Trentino sind heute (27. März) in Innsbruck festgelegt worden. Zentrale Projekte sind die Einrichtung eines gemeinsamen Forschungsförderungsfonds, die Initiativen zum Hundertjährigen des Ersten Weltkriegs - darunter ein Erinnerungs-Zug -sowie die Ausschreibung eines Euregio-Kooperationspreises.