Hauptinhalt

Guida ai musei dell'Alto Adige

Broschüre und Webportal der Museen in Südtirol

Neue Broschüre: 142 Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte in Südtirol auf einen Blick

Neue Broschüre der Museen in Südtirol

Die neue, überarbeitete und erweiterte Auflage der Broschüre zu den Museen in Südtirol (veröffentlicht im April 2016), beschreibt in deutscher, italienischer und englischer Sprache 142 Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte in Südtirol, ladinische Einrichtungen sind auch in ladinischer Sprache beschrieben. Sie informiert über die Ausstellungs- und Sammlungsschwerpunkte, Öffnungszeiten, Kontakte und Erreichbarkeit der einzelnen Einrichtungen und gibt Auskunft über besondere Vermittlungsprogramme und die Service-Angebote, wie barrierefreie Zugänge, Museumsshops, Parkmöglichkeit und gastronomisches Angebot.

Die Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte sind geografisch von Westen nach Osten geordnet, die Themenschwerpunkte Kultur, Kunst, Natur und Technik sind mit unterschiedlichen Farben übersichtlich gekennzeichnet. Eine Fotostrecke und ein Kurztext umreißen das Profil jedes Museums, das zur besseren Orientierung auch auf der herausnehmbaren Südtirolkarte verzeichnet ist. Die Broschüre hat die Größe eines Smartphones und passt dadurch in jede Tasche.

Die rote Broschüre „Museen in Südtirol“ liegt in allen Museen, Sammlungen und Ausstellungsorten sowie in den Tourismusvereinen Südtirols kostenlos zum Mitnehmen auf und kann auch bei der Landesabteilung Museen via Email an museen@provinz.bz.it bestellt werden.

 

Das Webportal der Museen in Südtirol

Sämtliche Informationen zu den 144 Museen, Sammlungen und Ausstellungsorten mit musealem Charakter in Südtirol, den Adressen, Öffnungszeiten, Eintrittspreisen, Anfahrtsbeschreibungen, Zugänglichkeiten und Service-Angeboten, finden sich im Webportal der Museen in Südtirol www.museen-suedtirol.it.

Das Portal gibt zudem Auskunft über die aktuellen und geplanten Veranstaltungen, Ausstellungen und Führungen und - auf der Young & Museum-Plattform - über die spezifischen Angebote für Jugendliche, Kinder und Schulen. Es ist dreisprachig (deutsch, italienisch, englisch), benutzerfreundlich und barrierefrei, der Zugang ist leicht, intuitiv und schnell.


Richtlinien zur Eingabe von Ausstellungen, Veranstaltungen und Führungen im Museumsportal

Wer Ausstellungen, Veranstaltungen und/oder Führungen des eigenen Museums, seiner Sammlung oder seines Ausstellungsortes in das Museumsportal www.museen-suedtirol.it eintragen möchte, findet hier die entsprechenden Anleitungen: