Hauptinhalt

Der Internationale Museumstag

Jugendliche im Frauenmuseum Foto Alexander FilzAm Sonntag, 22. Mai 2016 fand in Südtirol der zwölfte Internationale Museumstag statt. Er wird von der Abteilung Museen der Autonomen Provinz Bozen gefördert und koordiniert. 45 Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte Südtirols beteiligten sich an dieser weltweiten Veranstaltung mit einem besonderen Programm für unterschiedliche Zielgruppen oder einem Tag der offenen Tür.

Der Internationale Museumsrat hatte für diese Ausgabe das Motto "Museums and cultural landscapes - Museen in der Kulturlandschaft" ausgerufen.
Weitere Auskünfte zum Motto gibt es auf der Webseite von Icom Italien sowie auf der vom Deutschen Museumsbund und von Icom Deutschland hergestellten Sonderwebseite.

Einige Tage davor machte die Schauspielerin Monica Trettel auf eine ganz besondere Art und Weise mit der Performance „Geschichten ins Ohr“ auf die Initiative aufmerksam und zwar am Freitag, 20. Mai in Meran von 11 bis 13 Uhr am Sparkassenplatz und in Bozen von 15 bis 17 Uhr am Musterplatz sowie am Samstag, 21. Mai in Brixen von 11 bis 13 Uhr am Domplatz und in Bruneck von 15 bis 17 Uhr am Graben.

Das detaillierte Programm des Internationalen Museumstags 2016 kann auf dem Museumsportal nachgelesen werden.

Ihre Ansprechperson:

Dr. Igor Bianco
Tel. 0471 416841
E-Mail: igor.bianco@provinz.bz.it