Hauptinhalt

Besondere Schutzgebiete (BSG)

Gemäß der Flora-Fauna-Habitat Richtlinie der EU vom Mai 1992 müssen die Mitgliedsstaaten für den Schutz von Arten und Lebensräumen von gemeinschaftlicher Bedeutung Natura 2000-Schutzgebiete ausweisen.

Diese Gebiete von Gemeinschaftlicher Bedeutung (GGB) sind laut Richtlinie innerhalb von sechs Jahren nach Ausweisung in sogenannte Besondere Schutzgebiete (BSG) umzuwandeln. Erst mit diesem Verfahrensschritt ist der Natura 2000-Iter vollständig abgeschlossen.

Für die meisten Gebiete von Gemeinschaftlicher Bedeutung in Italien ist diese Zeitspanne bereits überschritten, weshalb die Europäische Kommission gegen den Staat ein Vertragsverletzungsverfahren (2015/2163) eröffnet hat.

Der Staat hat die Regionen und Autonomen Provinzen dazu verpflichtet, die Umwandlung der Gebiete von Gemeinschaftlicher Bedeutung in Besondere Schutzgebiete schnellst möglichst vorzunehmen.

Die Umwandlung von Gebiete Gemeinschaftlicher Bedeutung in Besondere Schutzgebiete ist an die Festlegung spezifischer Entwicklungs- und Erhaltungsmaßnahmen für die einzelnen Gebiete gekoppelt. Für jedes Gebiet wurden Maßnahmen für Lebensräume und Arten, deretwegen das Gebiet als Natura 2000-Gebiet anerkannt wurde, vorgeschlagen, damit diese Lebensräume und Arten erhalten werden, sich gegebenenfalls erholen und einen stabilen Erhaltungszustand erreichen können.

Die Landesregierung hat in ihrer Sitzung vom 19. Jänner 2016 (Beschluss der Landesregierung) und in ihrer Sitzung vom 9. August 2016 (Beschluss der Landesregierung Nr. 884) beschlossen, dass das Verfahren zur Festlegung dieser Entwicklungs- und Erhaltungsmaßnahmen gemäß dem Genehmigungsverfahren für Landesfachpläne erfolgen wird.

In der nachstehenden Tabelle können die technischen Unterlagen (Datenbogen und Kartografie) heruntergeladen werden.

 

Umwandlung der Gebiete Gemeinschaftlicher Bedeutung (GGB) in Besondere Schutzgebiete (BSG)
Gemeinde Natura 2000-Gebiet Kodex Anlage Datenbogen Nr. Kartografische Unterlage Nr.
Abtei

Naturpark Fanes-Sennes-Prags

Gröden-Langental-Puez im Naturpark Puez-Geisler

Armentara Wiesen

IT3110049
IT3110027
IT3110048
33
18

32
12 und 13
Ahrntal Naturpark Rieserferner-Ahrn IT3110017 12 9 und 10
Altrei Naturpark Trudner Horn IT3110036 26 15
Auer Biotop Castelfeder IT3110035 25 15
Brenner Biotop Hühnerspiel IT3110015 10 8
Bruneck Biotop Stegener Ahrau IT3110051 35 10
Corvara Gröden-Langental-Puez im Naturpark Puez-Geisler IT3110027 18 13
Deutschnofen

Biotop Totes Moos

Biotop Wölflmoor

Biotop Tschinggermoor

IT3110030
IT3110031
IT3110032
20
21
22
14
Enneberg Naturpark Fanes-Sennes-Prags IT3110049 33 12
Eppan a.d. Weinstr.

Biotop Eislöcher

Biotop Fuchsmöser

IT3110033
IT3110046
23
31
5
Gais Naturpark Rieserferner-Ahrn IT3110017 12 10
Glurns
Chavaltschalm im Nationalpark Stilfser Joch
IT3110040 38 1
Graun in Vinschgau Jaggl IT3110041 28 1
Innichen Naturpark Drei Zinnen IT3110050 34 11
Kaltern a.d. Weinstr.

Biotop Kalterer See

Biotop Eislöcher

IT3110033
IT3110034
23
24
5 und 15
Kastelbel-Tschars Biotop Steppenvegetation Sonnenberg IT3110010 5 3
Kastelruth Naturpark Schlern-Rosengarten IT3110029 19 14
Laas

Biotop Tschenglser Au

Biotop Eyrser Au

Ulten-Sulden im Nationalpark Stilfserjoch

Felsrasen St. Ottilia

IT3110004
IT3110005

IT3110038

IT3110043

3
4

36

40

2
Lana Biotop Falschauer Mündung IT3110013 8 6
Latsch Ulten-Sulden im Nationalpark Stilfserjoch IT3110038 36 2
Mals Biotop Steppenvegetation Tartscher Leiten IT3110001 1 2
Margreid a.d. Weinstr. Biotop Fennberger See IT3110037 27 15
Martell Ulten-Sulden im Nationalpark Stilfserjoch IT3110038 36 1 und 2
Meran Biotop Falschauer Mündung IT3110013 8 6
Montan Naturpark Trudner Horn Biotop Castelfeder IT3110035
IT3110036
25
26
15
Moos in Passeier Lazins-Schneebergzug im Naturpark Texelgruppe IT3110012 7 4
Naturns

Pfossental im Naturpark Texelgruppe

Biotop Steppenvegetation Sonnenberg

IT3110010
IT3110011
5
6
3
Neumarkt Naturpark Trudner Horn IT3110036 26 15
Olang Naturpark Fanes-Sennes-Prags IT3110049 33 12
Partschins Pfossental im Naturpark Texelgruppe IT3110011 6 3
Percha Naturpark Rieserferner-Ahrn IT3110017 12 10
Prad am Stilfser Joch

Ulten-Sulden im Nationalpark Stilfser Joch

Chavalatschalm im Nationalpark Stilfser Joch

Felsrasen Agums

IT3110038

IT3110040

IT3110042

36

38

39

1

 

Prags Naturpark Fanes-Sennes-Prags IT3110049 33 11 und 12
Prettau

Naturpark Rieserferner-Ahrn

Biotop Wiesermoos

IT3110017
IT3110016
12
11
9
Rasen-Antholz

Naturpark Rieserferner-Ahrn

Biotop Rasner Möser

IT3110017
IT3110019
12
14
10
Salurn Naturpark Trudner Horn IT3110036 26 15
Sand in Taufers

Naturpark Rieserferner-Ahrn

Biotop Ahr-Auen

IT3110017
IT3110018
12
13
9 und 10
Sarntal Biotop Gisser Auen IT3110014 9 7
Schlanders

Biotop Schlanderser Leiten

Biotop Kortscher Leiten

Ulten-Sulden im Nationalpark Stilfserjoch

IT3110044
IT3110045

IT3110038

29
30

36

2
Schluderns Biotop Schludernser Au IT3110002 2 2
Schnals Pfossental im Naturpark Texelgruppe IT3110011 6 3
Sexten

Biotop Seikofel-Nemes Alpe

Naturpark Drei Zinnen

IT3110020
IT3110050
15
34
11
St. Christina in Gröden Gröden-Langental-Puez im Naturpark Puez-Geisler IT3110027 18 13
St. Martin in Thurn

Villnöss-Peitlerkofel-Raschötz im Naturpark Puez-Geisler

Gröden-Langental-Puez im Naturpark Puez-Geisler

IT3110026
IT3110027
17
18
13
St. Ulrich Villnöss-Peitlerkofel-Raschötz im Naturpark Puez-Geisler IT3110026 17 13
Stilfs

Ulten-Sulden im Nationalpark Stilfser Joch

Ortler-Madatschspitzen im Nationalpark Stilfser Joch

Chavaltschalm im Nationalpark Stilfser Joch

IT3110038

IT3110039

IT3110040

36

37

38

1
Taufers im Münstertal
Chavaltschalm im Nationalpark Stilfser Joch
IT3110040 38 1
Toblach

Biotop Rienzau Toblach

Naturpark Fanes-Sennes-Prags

Naturpark Drei Zinnen

IT3110022
IT3110049

IT3110050

16
33
34
11
Truden im Naturpark Naturpark Trudner Horn IT3110036 26 15
Ulten Ulten-Sulden im Nationalpark Stilfserjoch IT3110038 36 2
Villnöss Villnöss-Peitlerkofel-Raschötz im Naturpark Puez-Geisler IT3110026 17 13
Völs am Schlern Naturpark Schlern-Rosengarten IT3110029 19 14
Wengen

Armentara Wiesen

Naturpark Fanes-Sennes-Prags

IT3110048

IT3110049

32
33
12
Wolkenstein in Gröden Gröden-Langental-Puez im Naturpark Puez-Geisler IT3110027 18 13

Seitenanfang

(Letzte Aktualisierung: 11.08.2016)