Hauptinhalt

Dolomiten UNESCO Welterbe

Allgemeines

Drei Zinnen im Naturpark Drei Zinnen

Seit dem 26. Juni 2009 gehören die Dolomiten zum UNESCO-Welterbe der Menschheit - die weltweit höchste Anerkennung für eine Naturstätte. Diese Auszeichnung bedingt ein neues Verantwortungsgefühl für diese einzigartige Gebirgsregion, die es nun gilt, für die gesamte Menschheit zu schützen und zu erhalten.

Welterbegebiet

Villnösser Geisler im Naturpark Puez-Geisler

Neun Berggruppen der Dolomiten sind als „serielles Welterbegut" in die Welterbeliste der UNESCO eingetragen. Zu den Südtiroler Gebieten gehören die Dolomiten-Naturparks Drei Zinnen, Fanes-Sennes-Prags, Puez-Geisler und Schlern-Rosengarten sowie der Gebirgsstock Latemar und das Naturdenkmal Bletterbach

Managementpläne Südtiroler Welterbegebiete

Piciodelsee im Naturpark Fanes-Sennes-Prags

Auch unsere Nachkommen sollen sich noch an der Schönheit dieser besonderen Gebirgslandschaft erfreuen können. Eigens ausgearbeitete Managementpläne zeigen uns, wie wir unser Dolomiten-Welterbe auch weiterhin nachhaltig verwalten können.

Stiftung Dolomiten UNESCO

Schlern im Naturpark Schlern-Rosengarten

Am 13. Mai 2010 wurde die Stiftung „Dolomiti – Dolomiten – Dolomites – Dolomitis UNESCO" ins Leben gerufen. Sie soll einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung des UNESCO-Welterbes Dolomiten leisten.

Logo

.

Alle nötigen Informationen zum Logo der Stiftung Dolomiti – Dolomiten – Dolomites – Dolomitis - Dolomiten UNESCO finden Sie hier.

Kandidatur

Lagazuoi See im Naturpark Fanes-Sennes-Prags

Die Dolomiten haben einen langen Weg bis zur Eintragung in die Welterbeliste der UNESCO hinter sich. Bereits 1997 wurde ein erster Versuch gestartet, der jedoch scheiterte. Erst über 10 Jahre später, im Juni 2009, war es dann soweit: Die Dolomiten wurden Welterbe der UNESCO. Ein Rückblick, wie es dazu gekommen ist.

UNESCO-Welterbekonvention

Naturdenkmal Bletterbachschlucht

Im Jahr 1972 verabschiedete die UNESCO das „Internationale Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt", das international bedeutendste Instrument, das jemals von der Völkergemeinschaft zum Schutz ihres kulturellen und natürlichen Erbes beschlossen wurde.

Nützliche Links

Gebirgsstock Latemar

Die Homepage der Stiftung Dolomiti – Dolomiten – Dolomites – Dolomitis, jene der UNESCO und andere nützliche und interessante Links für Welterbe-Interessierte.

Zum Lesen und Schauen

Zum Nachlesen: Publikationen UNESCO

Hier finden Sie die von uns herausgegebenen Publikationen, Filme und Tonbildschauen sowie Lesetipps zum Thema Dolomiten Welterbe UNESCO.


(Letzte Aktualisierung: 22.01.2014)