Hauptinhalt

Landschaftsplanung und Raumentwicklung

Landesplanung

Logo Symbole

Die übergemeindliche Planung in Südtirol.

Fachpläne

grafische Darstellung Fachplan

Die Fachpläne stellen die konkrete planerische Umsetzung der Inhalte des LEROP in jeweils spezifischen Themenbereichen dar. Sie sind übergeordnete Planungsinstrumente von Landesinteresse.

Landschaftsplanung

.

Die Landschaftsplanung hat das Ziel, die landschaftliche und ökologische Vielfalt zu erhalten und zu verbessern.
Als rechtsverbindliche Instrumente dienen Landschafts- und Gebietspläne, welche die Interessen des Naturschutzes, der Landschaftspflege bis hin zur Siedlungsentwicklung regeln.

Bauleitpläne

grafische Darstellung Bauleitplan

Bauleitpläne sind grundlegendes und verbindliches Raumplanungsinstrument auf kommunaler Ebene. Sie können von einzelnen Gemeinden oder auch im Zusammenschluss mehrerer Gemeinden erstellt werden. Bauleitpläne umfassen das gesamte Gemeindegebiet und können bei den Gemeinden, im Internet und in der Abteilung 27 - Raumentwicklung eingesehen werden.

Durchführungs- und Wiedergewinnungspläne

grafische Darstellung Durchführungsplan

Durchführungspläne sind städtebauliche Planungen im Maßstab von nicht weniger als 1:500. Der Bauleitplan legt die Zonen fest, für die ein Durchführungsplan zu erstellen ist. Sie finden überwiegend bei Wohnbau- und Gewerbegebieten Anwendung und müssen detaillierte Aussagen zum Planungsgebiet beinhalten. 

Wiedergewinnungspläne sind detaillierte Planungen, die Maßnahmen zum Zwecke der Erhaltung, der Sanierung sowie des Wiederaufbaus des städtebaulichen Gefüges angesichts von Verfallserscheinungen.  

Verbaute Ortskerne

grafische Darstellung Plan Ortskern

Verbaute Ortskerne werden mit einer durchgehenden Begrenzungslinie abgegrenzt, die alle verbauten Flächen und deren Zubehöfsflächen umfasst. Die Identifizierung verbauter Ortskerne ist wichtig, da diese ein Kriterium für die Zulässigkeit baulicher Maßnahmen sind.

Ensembleschutz

Sicht auf Ensemble in Siebeneich

Ensembles tragen durch ihre Eigenart zur lokalen und regionalen Identität bei.
Durch den Ensembleschutz haben die Gemeinden die Möglichkeit selbst die Bewahrung ihrer baulichen, landschaftlichen und kulturellen Schätze zu bestimmen.

Nützliches für Techniker

.

Zur Bearbeitung der digitalen Geodaten finden Techniker hier Dokumentationen, Instrumente und Spezifikationen.

Großprojekte

.

Informationen und Links um große Projekte in Südtirol.


(Letzte Aktualisierung: 14.06.2016)