6. Dezember: Haushaltsrede und Mediengespräch mit LH Kompatscher

Am Freitag, 6. Dezember wird Landeshauptmann Arno Kompatscher vor dem Südtiroler Landtag seine Haushaltsrede halten. Nach Sitzungsende lädt er die Medien zum Gespräch.

Am Freitagvormittag (6. Dezember 2019) beginnt der Landtag mit der Behandlung des von der Landesregierung vorgelegten Haushaltsentwurfs 2020. Dieser setzt sich aus drei Landesgesetzentwürfen zusammen, nämlich den "Bestimmungen in Zusammenhang mit dem Stabilitätsgesetz 2020",  dem "Landesstabilitätsgesetz für das Jahr 2020" und dem "Haushaltsvoranschlag der Autonomen Provinz Bozen 2020-2022". 

Zum Auftakt wird Landeshauptmann Arno Kompatscher in seiner Haushaltsrede auf die Inhalte und Neuerungen des Haushaltsentwurfs sowie auf die politischen Herausforderungen eingehen und die Prioritäten, welche die Landesregierung im kommenden Jahr setzten will. 

Im Anschluss an die Landtagssitzung wird Landeshauptmann Kompatscher

am Freitag, 6. Dezember 2019

um ca. 12 Uhr (nach der Landtagssitzung)

im Repräsentationssaal des Südtiroler Landtags

Bozen, Silvius-Magnago-Platz 6,

bei einem Mediengespräch auf die Inhalte seiner Haushaltsrede eingehen und diese vertiefen. 

Die Haushaltsdebatte im Landtag wird dann am Mittwoch, 11. Dezember 2019, eröffnet. 

mb