Überspringen Sie die Navigation

News

  • LRin Stocker trifft LR Tilg: Weiter Zusammenarbeit im Gesundheitssektor

    Grenzüberschreitend für Gesundheit arbeiten (FOTO: Robert Schwarz)

    Über die aktuelle Situation sowie die Zusammenarbeit im Bereich Gesundheit in Tirol und Südtirol hat LRin Martha Stocker am 18. August in Innsbruck mit ihrem Tiroler Amtskollegen Bernhard Tilg sowie der Spitze der Tiroler Landeskrankenanstalten GmbH (Tilak) gesprochen. Stocker war zudem auf Stippvisite im Landeskrankenhaus Innsbruck sowie im Bezirkskrankenhaus Schwaz.

  • Europas Weißburgunder in Eppan: Tagung mit Versuchszentrum Laimburg

    Mit "Spatium Pinot Blanc" organisiert das Vineum Eppan mit dem Versuchszentrum Laimburg ein umfangreiches Symposion zu dieser Südtiroler Leitsorte. Am Montag, dem 25. August, werden die Organisatoren die Veranstaltung vorstellen.

  • Vorträge zur Sonderausstellung in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff

    Eine dreiteilige Vortragreihe begleitet die Sonderausstellung "Blümchensex? Eine botanische Aufklärung" in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff.

    Noch bis Mitte November ist die Sonderausstellung "Blümchensex? Eine botanische Aufklärung" in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff zu sehen. Eine dreiteilige Vortragsreihe vertieft nun das Thema; den Auftakt bildet an diesem Freitag ein Referat über aphrodisierende Kräuter, Gewürze und Düfte.

  • Umweltgelder: LR Theiner stellt Investitionen am 25. August vor

    Sehr viele Maßnahmen zur Verbesserung und Sanierung der Umwelt können mit den Geldern finanziert werden, welche die zehn SE Hydropower-Kraftwerke an das Land und die Gemeinden zahlen müssen. Einige dieser Projekte werden bei einer Pressekonferenz am 25. August 2014 im SE Hydropower-Kraftwerk Kardaun vorgestellt.

  • Neue Bestimmungen zum Energiebonus treten morgen in Kraft

    Mit dem Energiebonus wird die energetische Verbesserung alter und neuer Gebäude belohnt./Foto KlimaHaus Agentur

    Die Beschlüsse zum neuen Energiebonus, die am 5. August 2014 von der Landesregierung gefasst worden sind, und die Energieeffizienzrichtlinie wurden heute im Amtsblatt der Region veröffentlicht und treten morgen in Kraft.

  • Tag der Autonomie am 5. September: Website nun online

    Das Portal zum Tag: Unter www.provinz.bz.it/autonomietag gibt’s jetzt schon alle Infos zum 5. September.

    Am 5. September, dem Tag der Autonomie, gibt’s in diesem Jahr eine besondere Initiative: einen Tag der offenen Tür, bei dem sich alle Interessierten ein Bild von der Arbeit in Landtag und Landhäusern machen können. Die Website zum Tag der Autonomie mit allen Infos zur Autonomie, zu deren Verwaltung und zum Tag der offenen Tür ist nun online.

  • Schloss Wolfsthurn: Am Donnerstag Konzert der Musikkapelle Jaufental

    Besondere Kulisse: Im Innenhof von Schloss Wolfsthurn gibt die Musikkapelle Jaufental am Donnerstag ein Konzert (Foto: Landesmuseum für Jagd und Fischerei)

    Die Kulisse stammt aus dem 18. Jahrhundert, die Musikkappelle aus dem Jahr 1949: Eine der jüngsten Musikkapellen des Bezirks Wipptal, die Musikkappelle Jaufental, gibt am Donnerstagabend, 21. August, ein Konzert im Hof des barocken Schlosses Wolfsthurn. Das Konzert beginnt um 21.00 Uhr, der Eintritt ist kostenlos.

  • Bäche und Flüsse: Lage hat sich beruhigt

    Kurzes aber heftiges Ereignis: Die Niederschlagsmengen in den letzten (von zu Mittag nach hinten gerechneten) 24 Stunden...

    Nachdem die heftigen Niederschläge der letzten Tage gestern (13. August) vor allem an Eisack und Etsch, aber auch in Sulden und im Passeier für hohe Pegelstände und ausufernde Bäche gesorgt hatten, hat sich die Lage heute wieder beruhigt. Dies teilt der Landeszivilschutz mit. Auch beruhigend: Für das bevorstehende Wochenende werden keine heftigen Gewitter vorhergesagt.

  • Irak und Syrien: Hilfsprojekte des Landes

    Die Flüchtlinge im Norden Iraks sind auf Hilfslieferungen (im Bild jene der Organisation "Un ponte per...") angewiesen

    Krieg, Terror, Flucht und Not: Irak und Syrien sind derzeit zwei Brennpunkte des Weltgeschehens. Das Land Südtirol ist in beiden Staaten bereits mit Hilfsprojekten aktiv, die vor allem Kindern und Jugendlichen aus Flüchtlingsfamilien zugute kommen sollen.

  • Medientermine in der Woche von 18. bis 25. August 2014

    LPA - Die wichtigsten Termine von Landesregierung und Landesverwaltung in der kommenden Woche, zu denen die Medien eingeladen sind, hier im Überblick. Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen gibt’s per Klick auf den jeweiligen Termin.