Überspringen Sie die Navigation

News

  • Ausgezeichnete Vinschger Bahn

    Ressortdirektor Valentino Pagani (rechts) hat in Rom die Auszeichnung von Legambiente für die Vinschger Bahn entgegen genommen

    Das Land Südtirol hat für die Vinschger Bahn eine beachtenswerte Auszeichnung eingeheimst: Die Umweltschutzvereinigung "Legambiente" hat das Land im Zuge der Vorstellung des Jahresberichts 2014 zum Pendlerwesen im römischen Abgeordnetenhaus für die Wiederinbetriebnahme und den Ausbau der Vinschger Bahnlinie ausgezeichnet.

  • ESF: Land arbeitet an Lösung, Gespräche mit Banken

    Gemeinsam auf der Suche nach einer Lösung: LH Kompatscher mit den Weiterbildungs-Vertretern (Foto: LPA/ohn)

    Fast rund um die Uhr arbeitet das zuständige Landesamt an einer Lösung der Probleme, die sich bei der Abrechnung von Beiträgen des Europäischen Sozialfonds (ESF) ergeben haben. "Wir haben zudem mit den Banken Gespräche geführt, damit diese den Vereinen mit Liquiditätsengpässen entgegenkommen", so LH Arno Kompatscher, der sich heute (22. Dezember) mit Weiterbildungsorganisationen getroffen hat.

  • Arbeitsvermittlungszentren im neuen Jahr bis zum 7. Jänner geschlossen

    Zugleich mit den Landesämtern bleiben auch die Arbeitsvermittlungszentren am 2. und 5. Jänner 2015 geschlossen. Dafür bieten die Arbeitsvermittlungszentren in Bozen, Meran, Brixen, Bruneck, Schlanders und Neumarkt am 7. Jänner verlängerte Öffnungszeiten an und stehen auch am Nachmittag zur Verfügung. Zu Jahresbeginn ist nämlich mit einem höheren Besucherandrang zu rechnen.

  • Bausparen: Morgen, 12.00 Uhr, unterschreiben Rentenfonds und Banken

    Mit der Unterschrift von Rentenfonds und Banken wird morgen, 23. Dezember, der offizielle Startschuss zur Umsetzung des Südtiroler Bausparmodells gegeben. Unterschrieben werden die Verträge um 12.00 Uhr im Sitzungssaal der Landesregierung im Beisein von Landeshauptmann Arno Kompatscher und Wohnbau-Landesrat Christian Tommasini.

  • BBT und A22: Initiativgruppen aus Unterland und Wipptal bei LR Theiner

    Initativgruppen aus dem Unterland und dem Wipptal sprachen kürzlich mit LR Theiner über die Belastungen entlang der Autobahn und den BBT./Foto LPA rm

    Um den Schutz der Gesundheit der Bevölkerung entlang der Brennertrasse ging es kürzlich bei einem Treffen von Initiativgruppen aus dem Unterland und Wipptal mit Umweltlandesrat Richard Theiner.

  • Zivilinvalidenrenten werden ab 7. Jänner ausgezahlt

    Ab Mittwoch, 7. Jänner, können Zivilinvalide, Zivilblinde und Gehörlose die finanziellen Leistungen für Jänner 2015 in Anspruch nehmen. Die Landesagentur für Soziale und Wirtschaftliche Entwicklung teilt mit, dass die Renten und Zulagen am ersten möglichen Tag des neuen Jahres gutgeschrieben beziehungsweise ausbezahlt werden.

  • Metrobus: Bauarbeiten starten im Februar - Landesräte geben Überblick Artikel mit Video Artikel mit Audio

    Lösung mit Modellcharakter: LR Tommasini und LR Mussner heute bei der Vorstellung der Umsetzung des Metrobus-Konzeptes (Foto: LPA/mb)

    Im kommenden Jahr starten die Arbeiten an den Metrobus-Vorzugsspuren zwischen dem Überetsch und Bozen. Diese Nachricht haben die Landesräte Florian Mussner (Mobilität) und Christian Tommasini (Bauten) zum Anlass genommen, um einen Überblick darüber zu geben, wie’s mit der Umsetzung des Metrobus-Konzeptes weitergeht.

  • Informationstechnik im Umbruch

    Reorganisation des öffentlichen IT-Bereichs: "Ein Teilprojekt wurde abgeschlossen, der Prozess soll fortgesetzt werden", fordert IT-LRin Deeg - Foto: LPA/jw

    Die Informationstechnik spielt in der öffentlichen Verwaltung eine zunehmend bedeutende Rolle. Um den Bürgern nutzerfreundliche IT-Dienstleistungen anbieten, aber auch um zukunftsorientiert arbeiten zu können, hat die Landesregierung 2011 die Reorganisation des IT-Bereichs in die Wege geleitet. Ein Teil dieser Regorganisation ist nun abgeschlossen. "Weitere müssen folgen", so IT-LRin Deeg.

  • Museum Ladin: Katalog zur Stubenausstellung vorgestellt

    Haben den Katalog vorgestellt: (v.l.) Heinrich Huber (Vorsitzender des Fachbeirates des Museum Ladin), Mitautor Helmut Stampfer, LR Florian Mussner, Kuratorin Katharina Moling und Stefan Planker, Direktor des Museum Ladin

    170 Seiten stark und reich bebildert ist der Katalog zur laufenden Sonderausstellung im Museum Ladin in St. Martin in Thurn, der am gestrigen Sonntag (21. Dezember) von Museen-Landesrat Florian Mussner vorgestellt worden ist. Ausstellung und Katalog nehmen das Herzstück bäuerlichen Wohnens im Gadertal unter die Lupe: die Stube.

  • Rittner Seilbahn und Bahnl: An Heiligabend und Silvester ist früher Schluss

    An Heiligabend und Silvester werden die Betriebszeiten der Rittner Seil- und der Schmalspurbahn verkürzt. An diesen Tagen fährt die letzte Seilbahn um 19.28 Uhr, das letzte Bahnl um 19.40 Uhr.