Überspringen Sie die Navigation

News

  • Unterstützung hörgeschädigter Kinder im Fokus

    Die Unterstützung hörgeschädigter Kinder in der Schule war Thema eines fachlichen Austausches zwischen Soziallandesrätin Martha Stocker, den Vertretern der Südtiroler Schulämter, des Amtes für Menschen mit Behinderungen und der Fachverbände.

  • Landesbibliothek Teßmann: Neues Buch über Michael Pacher wird vorgestellt

    Der Innsbrucker Professor Lukas Madersbacher wird am Mittwoch, 27. Mai, um 20.00 Uhr in der Teßmann in Bozen sein Werk über den Maler und Bildschnitzer Michael Pacher vorstellen, der in der Spätgotik gewirkt hat; der Eintritt zu der Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Athesia-Verlag ist frei.

  • Euregio-Akademie besucht Europäisches Parlament in Straßburg

    Die Teilnehmenden der Euregio-Akademie haben das Europäische Parlament in Straßburg besucht - Foto: LPA/Euregio

    Die 50 Teilnehmenden der Euregio-Akademie aus Tirol, Südtirol und Trentino haben sich in Straßburg zwei Tage lang mit der Organisation und den Abläufen der Europäischen Union (Europäisches Parlament) und des Europarats (Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte) auseinandergesetzt.

  • LH Kompatscher heute in München bei Ministerpräsident Seehofer

    Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher trifft heute (22. Mai) in München mit dem Ministerpräsidenten des Freistaats Bayern Horst Seehofer zusammen. Bei dem Gespräch in der bayrischen Staatskanzlei wird es unter anderem um die Arge Alp, den BBT und die Flüchtlinsproblematik gehen.

  • Kampagne gegen Motorradunfälle: Am Wochenende "No Credit"-Flyerverteilung

    Am verlängerten Pfingst-Wochenende werden wieder die "No Credit"-Flyer an Motorradfahrer verteilt

    Zu einem vorsichtigen Verhalten im Straßenverkehr will das Ressort für Mobilität mit der Kampagne "No Credit" anregen. Am verlängerten Pfingst-Wochenende werden dazu auf dem Grödner Joch wieder Flyer zum sicheren Motorradfahren an Motorradfahrer verteilt. Auf allen Straßen in Südtirol wird die Gemeindepolizei ein Auge auf die Motorradfahrer haben und genauer kontrollieren.

  • LR Tommasini und Achammer übergeben Zubau der Lbs "Savoy"

    Über zusätzliche neue moderne Räume zum Lernen und Üben in der Praxis können sich die Schüler der Landesberufsschule für das Gastgewerbe „Savoy“ in Meran freuen. LR Christian Tommasini und LR Philipp Achammer haben heute, 21. Mai, den neuen 23.240 Kubikmeter umfassenden Zubau der Schule den Nutzern übergeben.

  • LH Kompatscher und LR Achammer bei Netzwerk zur Gewaltprävention

     LH Kompatscher und LR Achammer nahmen heute am Treffen des Netzwerks zur Gewaltprävention teil - Foto: LPA/Martin Ebert

    Welch hoher Stellenwert der Gewaltprävention in der Bildungsarbeit beizumessen ist, das haben Landeshauptmann Arno Kompatscher und Landesrat Philipp Achammer betont. Sie nahmen heute (21. Mai) im Landhaus 1 in Bozen an einem Treffen des Netzwerks Gewaltprävention teil.

  • ASTAT: Beobachtungsstelle für Preise - März 2015

    Die Landesbeobachtungsstelle für Preise und Tarife hat die Preise für eine Auswahl an Produkten aus den wichtigsten Ausgabengruppen der privaten Haushalte, wie Lebensmittel, Gastgewerbe und Transportwesen für Marz 2015 veröffentlicht. Die verschiedenen Preiskategorien können unter www.provinz.bz.it/beobachtungsstelle-preise-tarife eingesehen und verglichen werden.

  • Steirische Landtagsdelegation bei LH Kompatscher

    Landeshauptmann Kompatscher hat heute eine Landtagsdelegation aus der Steiermark empfangen - Foto: LPA/Michele Bolognini

    Eine Delegation des steirischen Landtags mit dessen Präsidenten Franz Majcen an der Spitze hat heute (21. Mai) Landeshauptmann Arno Kompatscher einen Besuch abgestattet. Südtirols Landeshauptmann informierte dabei unter anderem über die politische Situation und die jüngsten Abkommen mit der Regierung in Rom.

  • Landesrat Schuler bei Treffen des Südtiroler und Tiroler Bauernbundes

    Treffen des Südtiroler und Tiroler Bauernbundes mit LR Schuler (7.v.li.), LR und Bauernbundobmann Geisler (5.v.li.), Südtiroler Obmann Tiefenthaler (4.v.li.) , Tiroler Landesbäuerin Schiffmann (6.v.li.).

    Gemeinsame Anliegen und Probleme haben heute (21. Mai) Vertreter des Süd- und Nordtiroler Bauernbundes bei einer gemeinsamen Sitzung in Mauls besprochen. Die Vermarktung regionaler Produkte war dabei ebenso Thema wie die Milchwirtschaft und die Jagd. Neben Landesrat Schuler nahm auch sein Tiroler Amtskollege Josef Geisler an dem traditionellen Treffen teil.