Überspringen Sie die Navigation

News

  • Versuchszentrum Laimburg stellt Forschungsergebnisse zur Weinqualität vor

    Tag des Weines und der Rebe: Konrad Pixner vom Versuchszentrum Laimburg beim Bericht über neue Verfahren zur Senkung des pH-Wertes im Wein.

    Hefeernährung und Kationentauscher, Gründüngung und Gewürztraminer: Die Experten des Versuchszentrums Laimburg haben beim "Tag des Weines und der Rebe" heute (20. August) in der Kellerei Meran Burggräfler die Ergebnisse der Forschung zu Aspekten der Weinqualität und neuen kellertechnischen Verfahren vorgestellt. Über 60 Teilnehmende haben sich über die aktuelle Forschung informiert.

  • Citybus-Sonderdienst für Brixner Altstadtfest

    Einen Citybus-Sonderdienst wird es am kommenden Wochenende zum Brixner Altstadtfest geben. Vahrn, Neustift, Milland, Sarns und Albeins können dann mit den Citybus-Linien 1 und 3 erreicht werden - im Halbstundentakt und bis spät in die Nacht. Um 1.10 Uhr gibt’s zudem eine Fahrt von Brixen nach Elvas, Latzfons und St. Andrä.

  • Vinschger Bahn: Seit heute fahren wieder acht Garnituren

    Seit heute fahren wieder vier Zuggarnituren mehr auf der Vinschger Strecke (Foto: STA/Riller)

    Nicht mehr nur vier, sondern acht Zuggarnituren fahren seit heute (20. August) wieder auf der Vinschger Bahnstrecke. Die Reparaturarbeiten sind ebenso abgeschlossen, wie die folgende, überaus aufwändige technische Überprüfung durch eine unabhängige Kontrollbehörde. Bis auf weiteres bleibt der provisorische Fahrplan der Züge aber aufrecht: Sie fahren im Stundentakt, allerdings in Doppelkomposition.

  • LRin Stocker trifft LR Tilg: Weiter Zusammenarbeit im Gesundheitssektor

    Grenzüberschreitend für Gesundheit arbeiten (FOTO: Robert Schwarz)

    Über die aktuelle Situation sowie die Zusammenarbeit im Bereich Gesundheit in Tirol und Südtirol hat LRin Martha Stocker am 18. August in Innsbruck mit ihrem Tiroler Amtskollegen Bernhard Tilg sowie der Spitze der Tiroler Landeskrankenanstalten GmbH (Tilak) gesprochen. Stocker war zudem auf Stippvisite im Landeskrankenhaus Innsbruck sowie im Bezirkskrankenhaus Schwaz.

  • Europas Weißburgunder in Eppan: Tagung mit Versuchszentrum Laimburg

    Mit "Spatium Pinot Blanc" organisiert das Vineum Eppan mit dem Versuchszentrum Laimburg ein umfangreiches Symposion zu dieser Südtiroler Leitsorte. Am Montag, dem 25. August, werden die Organisatoren die Veranstaltung vorstellen.

  • Vorträge zur Sonderausstellung in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff

    Eine dreiteilige Vortragreihe begleitet die Sonderausstellung "Blümchensex? Eine botanische Aufklärung" in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff.

    Noch bis Mitte November ist die Sonderausstellung "Blümchensex? Eine botanische Aufklärung" in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff zu sehen. Eine dreiteilige Vortragsreihe vertieft nun das Thema; den Auftakt bildet an diesem Freitag ein Referat über aphrodisierende Kräuter, Gewürze und Düfte.

  • Umweltgelder: LR Theiner stellt Investitionen am 25. August vor

    Sehr viele Maßnahmen zur Verbesserung und Sanierung der Umwelt können mit den Geldern finanziert werden, welche die zehn SE Hydropower-Kraftwerke an das Land und die Gemeinden zahlen müssen. Einige dieser Projekte werden bei einer Pressekonferenz am 25. August 2014 im SE Hydropower-Kraftwerk Kardaun vorgestellt.

  • Neue Bestimmungen zum Energiebonus treten morgen in Kraft

    Mit dem Energiebonus wird die energetische Verbesserung alter und neuer Gebäude belohnt./Foto KlimaHaus Agentur

    Die Beschlüsse zum neuen Energiebonus, die am 5. August 2014 von der Landesregierung gefasst worden sind, und die Energieeffizienzrichtlinie wurden heute im Amtsblatt der Region veröffentlicht und treten morgen in Kraft.

  • Tag der Autonomie am 5. September: Website nun online

    Das Portal zum Tag: Unter www.provinz.bz.it/autonomietag gibt’s jetzt schon alle Infos zum 5. September.

    Am 5. September, dem Tag der Autonomie, gibt’s in diesem Jahr eine besondere Initiative: einen Tag der offenen Tür, bei dem sich alle Interessierten ein Bild von der Arbeit in Landtag und Landhäusern machen können. Die Website zum Tag der Autonomie mit allen Infos zur Autonomie, zu deren Verwaltung und zum Tag der offenen Tür ist nun online.

  • Schloss Wolfsthurn: Am Donnerstag Konzert der Musikkapelle Jaufental

    Besondere Kulisse: Im Innenhof von Schloss Wolfsthurn gibt die Musikkapelle Jaufental am Donnerstag ein Konzert (Foto: Landesmuseum für Jagd und Fischerei)

    Die Kulisse stammt aus dem 18. Jahrhundert, die Musikkappelle aus dem Jahr 1949: Eine der jüngsten Musikkapellen des Bezirks Wipptal, die Musikkappelle Jaufental, gibt am Donnerstagabend, 21. August, ein Konzert im Hof des barocken Schlosses Wolfsthurn. Das Konzert beginnt um 21.00 Uhr, der Eintritt ist kostenlos.