Überspringen Sie die Navigation

News

  • Tag der ladinischen Schule zwischen Vergangenheit und Zukunft

    Claudia Canins, Roland Verra, Nicoletta Minnei und LR Florian Mussner beim Tag der ladinischen Schule (FOTO: LPA/Roman Clara)

    Auftakt zum neuen Schuljahr war für die Lehrer und Mitarbeiter der Schulen in Gröden und im Gadertal am 3. September der Tag der ladinischen Schule in St. Ulrich. Im Fokus standen das 40-Jahr-Jubiläum des ladinischen Schulamts, die Anpassung des Schulsystems an die Staatsvorgaben sowie die Integration. „Schule ist nicht nur eine Quelle von Wissen, sondern auch von Werten und Leben“, so LR Mussner.

  • Rom: Keine Einwände gegen Vergabegesetz des Landes

    Vizeminister Riccardo Nencini, LH Arno Kompatscher und Senator Hans Berger berieten über das Landesvergabegesetz.

    Nach dem gestrigen Treffen mit den Sozialpartnern, haben heute (3. September) Landeshauptmann Arno Kompatscher, Senator Hans Berger und der Direktor der Vergabeagentur, Thomas Mathà den Entwurf zum Landesvergabegesetz Vize-Infrastrukturminister Riccardo Nencini in Rom vorgestellt.

  • Internationale Tagung zu Burgkapellen in Brixen

    Generalvikar Josef Matzneller, die Direktorin des Landesarchivs Christine Roilo, LR Florian Mussner und Professor Kurt Andermann bei der Eröffnung der Internationalen Tagung zu Burgkapellen in Brixen (FOTO: Alessandro Campaner)

    Burgkapellen aus den unterschiedlichsten Perspektiven betrachtet stehen im Mittelpunkt der internationalen Tagung, die das Südtiroler Landesarchiv vom 2. bis zum 5. September in der Hofburg in Brixen organisiert. LR Florian Mussner hat die Tagung am 2. September eröffnet. Mussner verwies dabei auf die wichtige Arbeit des Landesarchivs, Geschichtswissen aufzuarbeiten und zu erhalten.

  • Tagung "Autonomie und Widerstand" am 5. September

    Der Widerstand gegen Faschismus und Nazifaschismus in Südtirol hatte viele Gesichter: Drei namhafte Südtiroler Historiker beleuchten den Widerstand und dessen Auswirkungen auf die Entwicklung der Autonomie bei einer Tagung am Samstag, 5. September, auf Schloss Tirol. Landeshauptmann Arno Kompatscher wird auf die politische Dimension des Themas eingehen.

  • Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Haslach: Kurse im Oktober

    Im Oktober starten wieder zahlreiche Kurse an der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Haslach. Anmeldungen zu den Kursen sind noch bis Mitte September möglich.

  • Spracherwerb: heute Tagung an der Eurac

    Großes Interesse herrschte an der Tagung zum Spracherwerb, den das Ressort für italienische Kultur und Schule heute an der EURAC organisiert hat. Foto: LPA/MD

    Das Ressort für italienische Kultur und Schule hat heute (3. September) eine Tagung zum Spracherwerb organisiert. Zahlreiche Interessierte und Lehrpersonen nahmen an der Veranstaltung in der EURAC teil. Besondere Aufmerksamkeit wurde der sogenannten CLIL-Methode geschenkt.

  • ASTAT-Studie öffentlicher Dienst: "Zufriedenheit hoch, noch besser werden"

    Vorstellung der ASTAT-Studie über die Zufriedenheit mit den öffentlichen Diensten./Foto LPA kl

    "Die Zufriedenheit der Bürgerinnen und Bürger mit der öffentlichen Verwaltung ist immer noch hoch", freute sich Landesrätin Waltraud Deeg heute (03.09.) bei der Vorstellung der entsprechenden ASTAT-Studie. Die Herausforderung sei es, mit weniger Mitteln und weniger Personal auch in Zukunft hochwertige Leistungen für die Bürger zu erbringen.

  • Treffen mit Sozialpartnern: Vergabegesetz auf gutem Wege

    Alle an einem Tisch: LH Kompatscher bei der Besprechung mit den Sozialpartnern. Foto:LPA/ohn.

    Die Sozialpartner waren gestern (2. September) im Palais Widmann eingeladen um die Inhalte des neuen Vergabegesetzes zu diskutieren und Vorschläge einzubringen. "Das Vergabegesetz wird nach der Veröffentlichung im Amtsblatt unmittelbar anwendbar und in Kraft sein", erklärt der Landeshauptmann, der die rasche Umsetzung der EU-Vorgabe auch auf die gute Vorarbeit mit allen Beteiligten zurückführt.

  • Young & Museum: Sieger des Fotowettbewerbs im MuseumPasseier gekürt

    Das Siegerbild: Sonnenaufgang am Seelenkogel in Pfelders (FOTO: Stefan Pirpamer)

    Im MuseumPasseier wurde Ende August der Sieger des Fotowettbewerbs „Miër Psairer“ gekürt. Aus 56 Fotos wurde das Bild „Sonnenaufgang am Seelenkogel in Pfelders“ von Stefan Pirpamer aus St. Leonhard als Siegerbild ausgewählt.

  • Sicherheit rechnet sich: Tagung zum Gütertransport am 9. September

    Wie der Gütertransport auf den Straßen möglichst sicher abgewickelt werden kann, damit befasst sich eine Tagung, die das Landesamt für Planung und Gütertransport mit den Handwerksorganisationen LVH und CNA und dem Unternehmerverband am 9. September in Bozen organisiert.