Überspringen Sie die Navigation

News

  • Frauen und Arbeit: Fotoausstellung ab 5. Juni in Eppan

    Frauen und ihren Arbeitswelten im Südtirol des 20. Jahrhunderts stehen im Mittelpunkt der Fotoausstellung „Frauen und Arbeit“, die die Mittelpunktbibliothek Überetsch in Eppan in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Landesarchiv und dem Frauenarchiv zeigt. Die Ausstellung wird am Freitag, 5. Juni, in der Mittelpunktbibliothek Überetsch in Eppan, eröffnet.

  • Laimburg: Berufswettbewerb für junge Gärtner und Gärtnerinnen am 4. Juni

    Südtiroler Berufswettbewerb der jungen Gärtnerinnen und Gärtner am 4. Juni

    Junggärtner aus dem ganzen Land treffen sich am 4. Juni an der Fachschule für Obst-, Wein- und Gartenbau Laimburg zum 14. Südtiroler Berufswettbewerb.

  • Medientermine in der Woche vom 1. bis zum 8. Juni 2015

    Die wichtigsten Termine von Landesregierung und Landesverwaltung in der kommenden Woche, zu denen die Medien eingeladen sind, gibt es hier im Überblick. Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen gibt es per Klick auf den jeweiligen Termin.

  • 5. Juni: Euregio-Fachtagung über Protonentherapie

    Die Protonentherapie ist eine innovative Krebsbehandlungmethode. Über die Chancen und Möglichkeiten eines Protonentherapiezentrums wird am kommenden Freitag, 5. Juni auf einer Euregio-Tagung in Trient diskutiert.

  • 5. Juni: Qualitätsmarke 2015 für 16 Übungsfirmen

    Die Übungsfirmen der wirtschaftlich ausgerichteten Oberschulen Südtirols haben sich auch in diesem Schuljahr einem Zertifizierungsverfahren gestellt. Von den insgesamt 45 Übungsfirmen haben sich 25 zur Zertifizierung angemeldet und 16 diese bestanden. Sie erhalten am kommenden Freitag, 5. Juni, die "Qualitätsmarke Übungsfirma". Schulamtsleiter Peter Höllrigl wird die Zertifikate überreichen.

  • ASTAT: 80.000 Raucher

    Anlässlich des Weltnichtrauchertags am 31. Mai hat das Landesstatistikinstitut ASTAT die Rauchgewohnheiten der Südtirolerinnen und Südtiroler unter die Lupe genommen. Die Erhebung ergab, dass 2014 80.000 Personen, also knapp 20 Prozent der Bevölkerung, regelmäßig rauchte.

  • ASTAT: Positive Tourismus-Entwicklung im Winterhalbjahr 2014/15

    Sowohl die Zahl der Gästeankünfte (+2,5%) als auch jene der Übernachtungen (+1,0%) ist im Winterhalbjahr 2014/15 (November 2014 bis April 2015) gegenüber demselben Zeitraum des Vorjahres gestiegen. Die Zahlen teilt das Landesinstitut für Statistik ASTAT mit. Die meisten Übernachtungen fallen mit 2,7 Millionen auf den Februar. Ein positiver Trend zeichnet sich bei den italienischen Gästen ab.

  • In der Bozner Romstraße wird gefeiert: Landesberufsschule Bozen wird 60!

    Mit Schullandesrat Philipp Achammer und Querdenker Reinhold Messner als Festredner sowie zahlreichen Werkstattführungen, Schulchor und Umtrunk feiert die Landesberufsschule für Handwerk und Industrie in der Romstraße in Bozen am Freitag, 5. Juni 2015, ihr 60-jähriges Bestehen.

  • Gesetz für Menschen mit Behinderung in leichter Sprache wird vorgestellt

    "Mittendrin, statt nur dabei" ist das Motto des neuen Landesgesetzes zur Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Behinderungen, dessen Entwurf die Südtiroler Landesregierung jüngst genehmigt hat. Als erster Gesetzestext, der auch in leicht verständlicher Sprache vorliegt, soll er am Mittwoch, 3. Juni der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

  • Sprengelsitz Brixen: Umgebautes Ex-Krankenkassengebäude wird übergeben

    Die Umbauarbeiten am ehemaligen Sitz der Krankenkasse in Brixen sind nun abgeschlossen. LR Christian Tommasini und Martha Stocker werden am Donnerstagmittag, 4. Juni, um 12 Uhr die neuen Räume für den Gesundheits- und Sozialsprengel im nun umgebauten Ex-Krankenkassengebäude an die Nutzer übergeben.