Überspringen Sie die Navigation

News

Schuleinschreibungen jetzt online möglich

Mit Beginn des neuen Jahres starten die Einschreibungen für das Schuljahr 2016/17, die mit der Bürgerkarte auch online vorgenommen werden können. Den Auftakt machen im Januar die Grundschulen. Von Mitte Februar bis Mitte März folgen dann die Ober-, Berufs- und Fachschulen.

Die Einschreibungen für das Schuljahr 2016/17 können auch online vorgenommen werden. Foto: LPA

Seit Donnerstag, 7. Januar, ist der Online-Schuleinschreibungsdienst wieder aktiv. Somit können nun Schüler und Familien die Einschreibung für das Schuljahr 2016/17 mit Hilfe der aktivierten Bürgerkarte direkt vom eigenen PC orts- und zeitunabhängig vornehmen. Dabei gilt es natürlich, die Einschreibetermine der verschiedenen Schulstufen und Schularten zu beachten. In der Regel müssen Kinder beziehungsweise Jugendliche in die erste Grundschulklasse und in die erste Klasse der Oberstufe eingeschrieben werden. Die Einschreibung in Folgeklassen sowie in die Mittelschule erfolgt hingegen von Amts wegen.

Für die Einschreibung an den Grundschulen haben Eltern vom 7. bis 25. Jänner 2016 Zeit. In die erste Klasse der Grundschule sind alle Kinder einzuschreiben, die bis 31. August 2016 das sechste Lebensjahr vollenden. Außerdem können auch jene Kinder eingeschrieben werden, die bis zum 30. April des Schuljahres, auf das sich die Einschreibung bezieht, das sechste Lebensjahr vollenden.

Die Einschreibungen an den Oberschulen müssen zwischen 15. Februar und 15. März 2016 vorgenommen werden; dieser Zeitrahmen gilt auch für Berufs- und Fachschulen aller Sprachgruppen.

Die über den eGovernment-Dienst des Landes angebotene Online-Einschreibung ist für das Schuljahr 2016/17 nicht verpflichtend, sondern ein zusätzliches Angebot zur bisherigen Form der Einschreibung, die auch weiterhin möglich ist. Auch für die Einschreibung in eine Privatschule kann der Online-Dienst genutzt werden. Ausgenommen von der Online-Einschreibung sind die Kindergärten, die Lehrlingsausbildung und die Musikschulen.


Online-Einschreibungen und Informationen:

www.provinz.bz.it/de/dienste/dienste-kategorien.asp?utm_source=Buergernetz&utm_medium=homeboxleft&utm_campaign=deutsch&bnsvf_svid=1029604

me

Bildergalerie