Überspringen Sie die Navigation

News

ASTAT: Erwerb der italienischen Staatsbürgerschaft in Südtirol 1995-2015

11.477 ausländische und in Südtirol ansässige Bürger erhielten im Zeitraum 1995-2015 die italienische Staatsbürgerschaft. Von 1995 bis 2004 verlief die Einbürgerungsrate weitgehend konstant: Pro Jahr erhielten etwa zehn von 1000 Ausländern die italienische Staatsbürgerschaft. Ab 2005 begann die Einbürgerungsrate dann zuerst leicht, ab 2011 stärker anzusteigen.

Mehr als drei Viertel der eingebürgerten Personen stammen aus Europa, ungefähr zehn Prozent aus Amerika, geringere Anteile aus Afrika und Asien.

 

LPA