Überspringen Sie die Navigation

News

Stil ändern: Informationskampagne wird am 12. Jänner vorgestellt

Jeden Einzelnen zu Selbstmanagement und Prävention anspornen will die Informationskampagne "Stil ändern/cambio stile", die am 12. Jänner vorgestellt wird.

Das Landesressort für Gesundheit wird in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Sanitätsbetrieb das gesamte Jahr 2017 eine südtirolweite Informationskampagne zum Thema Selbstmanagement und Prävention durchführen.

"Stil ändern/Cambio stile" ist das Leitwort der Initative, die der Südtiroler Bevölkerung ein Instrument bieten will, um selbstverantwortlich für die eigene Gesundheit zu sorgen. Die Menschen werden dabei über gesundheitsbeeinflussende Faktoren aufgeklärt und darin bestärkt, ihr Potential zur Gesundheitsförderung auszubauen.

Gesundheitslandesrätin Martha Stocker, die Pflegedirektorin im Südtiroler Sanitätsbetrieb, Marianne Siller, und Evviva-Kursleiter Alessio Zancanaro werden
 

am Donnerstag, 12. Jänner

um 10.30 Uhr

im Pressesaal der Landesregierung

Bozen, Landhaus 1, Silvius-Magnago-Platz 1

 

die Details der Kampagne präsentieren. 

LPA