Olympiaden in Naturwissenschaften: Abschlussfeier am 11. Juni

Die bestplatzierten Teilnehmenden der deutschen Oberschulen an italienischen Mathematik-, Informatik-, Physik- und Chemieolympiaden werden am Mittwoch prämiert.

Die Schülerinnen und Schüler der deutschsprachigen Oberschulen, die in diesem Schuljahr erfolgreich an den italienischen Mathematik-, Informatik-, Physik- und Chemie-Olympiaden teilgenommen haben, werden in derkommenden Woche geehrt.

Landesschuldirektorin und Schulamtsleiterin Sigrun Falkensteiner und die Direktorin der Pädagogischen Abteilung an der Deutschen Bildungsdirektion, Gertrud Verdorfer, werden die MINT-Talente (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) auszeichnen und ihnen Preise überreichen. Die Veranstaltung findet 


am Dienstag, den 11. Juni,

um 10.00 Uhr

im Innenhof des Landhauses 1

Bozen, Silvius-Magnago-Platz 1


statt.

LPA/LPA