Deutschnofen: Gemeinderatswahlen am 17. November

Am 17. November werden die Gemeinderäte von Deutschnofen, von Garniga Terme und Altopiano della Vigolana neu gewählt. Der Präsident der Region hat das entsprechende Dekret gestern unterzeichnet.

Als Präsident der Region Trentino-Südtirol hat Arno Kompatscher gestern Nachmittag (12. September) das Dekret zur "Ausschreibung der Direktwahl des Bürgermeisters und des Gemeinderates" in Deutschnofen und den Trentiner Gemeinden Altopiano della Vigolana und Garniga Terme unterzeichnet. Darin wird der 17. November als Wahltermin für die Gemeinderatswahlen festgelegt.

Der Termin wurde im Einvernehmen mit den Regierungskommissären und dem Präsidenten des Oberlandesgerichts sowie nach Anhören der Landeshauptleute von Südtirol und dem Trentino festgelegt. Eventuelle Bürgermeister-Stichwahlen werden am Sonntag, 1. Dezember, abgewickelt. Die drei Gemeinderäte waren im Frühjahr aufgelöst worden. Nun wird Wahldekret im Amtsblatt der Region veröffentlicht. 

LPA/jw