Ab 4. Februar wieder kostenlose Rechtsberatung für Frauen

Der Rechtsinformationsdienst des Landes für Frauen startet am Dienstag, 4. Februar, erneut mit seiner Tätigkeit.

Kostenlose Beratung zu familien- und frauenspezifischen Rechtsfragen bietet der Rechtsinformationsdienst des Frauenbüros. (Foto: LPA/pixabay)

Sich vertraulich und kostenlos zu familien- und frauenspezifischen Rechtsfragen beraten lassen: Diese Möglichkeit bietet der Rechtsinformationsdienst, der vom Landesbeirat für Chancengleichheit für Frauen und dem Frauenbüro des Landes organisiert wird.

Die Sprechstunden finden jeden Dienstagnachmittag im Frauenbüro in Bozen, sowie alle zwei Monate am Dienstagnachmittag in Meran, Brixen, Bruneck und Neumarkt statt. Anmeldungen und Fragen nimmt das Frauenbüro des Landes (Dantestr. 11, Bozen) unter 0471/416971 oder frauenbuero@provinz.bz.it entgegen.

LPA/mpi

Bildergalerie