31. Jänner: Kickoff-Meeting zum neuen Landessozialplan

Die Landesabteilung Soziales startet den Prozess zur Erarbeitung eines neuen Landessozialplanes. In die Erarbeitung sind die zuständigen Ämter, Interessensvertreter und Dienstleister eingebunden.

Der Landessozialplan ist ein allgemeines, strategisches Planungsinstrument, der als Grundlage für politische Entscheidungen herangezogen wir. Er beinhaltet Leitlinien und Schwerpunkte für die langfristige Entwicklung der sozialen Dienste und Leistungen in Südtirol. Der aktuell gültige Plan stammt aus dem Jahr 2009 und wird daher nun überarbeitet. Durch eine Analyse der Entwicklungen soll in einem partizipativen Prozess innerhalb des Jahres 2020 der neue Landessozialplan erarbeitet werden.

Beim Kick-Off-Meeting mit Soziallandesrätin Waltraud Deeg 

am Freitag, 31. Jänner

um 14.00 Uhr

im Auditorium der Eurac

Bozen, Drususstraße 1

werden die Zielsetzungen, die Rahmenbedingungen und der Zeitplan für die Ausarbeitung des Sozialplanes besprochen.

LPA/ck