20. Februar: Verleihung der Ehrenzeichen des Landes Tirol

Am Donnerstag (20. Februar) werden die Landeshauptleute Günther Platter und Arno Kompatscher in Innsbruck die Ehrenzeichen des Landes Tirol verleihen.

Am 20. Februar, dem Todestag Andreas Hofers, wird alljährlich das Ehrenzeichen des Landes Tirol an verdiente Persönlichkeiten Tirols und Südtirols verliehen. In diesem Jahr werden zehn Personen für ihr "hervorragendes öffentliches oder privates Wirken" mit dieser hohen Tiroler Landesauszeichnung gewürdigt.

Vor der feierlichen Verleihung findet im Rahmen der Landesgedenkfeier um 9 Uhr die traditionelle Kranzniederlegung am Andreas-Hofer-Denkmal am Bergisel statt. Im Anschluss wird ein Gedenkgottesdienst um 10 Uhr in der Hofkirche Innsbruck gefeiert.

Der Festakt zur Verleihung der Ehrenzeichen mit den Landeshauptleuten von Tirol, Günther Platter, und Südtirol, Arno Kompatscher, beginnt

am Donnerstag, 20. Februar 2020

um 11.30 Uhr

im Riesensaal der Hofburg in Innsbruck.

LPA/jw