6. März: Vorstellung der Initiative zum Tag der Frau

Der Landesbeirat für Chancengleihheit stellt den diesjährigen Tag der Frau (8. März) unter das Motto "Nach den Sternen greifen ... ist das fair?". Vorstellung der Initiative am 6. März.

In diesem Jahr findet im Rahmen des Internationalen Tages der Frau am 8. März die südtirolweite Sensibilisierungskampagne "Nach den Sternen greifen ... ist das fair?" statt. Ziel ist es, die Debatten über Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen zu beleben, auf die Rentenschere und somit auf die Frauenarmut aufmerksam zu machen sowie die Gewalt gegen Frauen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die unbezahlte Haus– und Erziehungsarbeit zu thematisieren.

Die Präsidentin des Landesbeirats für Chancengleichheit für Frauen Ulrike Oberhammer stellt die Initiative 


am Freitag, 6. März 2020,

um 9.55 Uhr

im Pressesaal der Landesregierung

Bozen, Landhaus 1, Silvius-Magnago-Platz 1

gemeinsam mit Vertretern des Familienbeirates des Landes Südtirol und den Netzwerkpartnern Südtiroler Bäuerinnenorganisation, Südtiroler Jugendring, Frauen im KVW, Katholischer Familienverband Südtirol und Katholische Frauenbewegung vor.

LPA/fg/ck