Alle News

  • Neue Raumentwicklung: Rechtliche Basis steht

    Die Landesregierung hat in punkto Bauwesen die neuen Parameter für die Zonen in den Gemeinden beschlossen. Die Umsetzung für das Landesgesetz Raum und Landschaft ist nun möglich.

  • Zum 300. Mal Qualität der Bibliotheken geprüft

    Zahlreiche Bibliotheken arbeiten landesweit nach Qualitätsstandards: Dazu unterziehen sie sich regelmäßig einer externen Qualitätsprüfung. Das 300. dieser Audits erfolgte in der Bibliothek in Altrei.

  • Mehr Flexibilität für teilstationäre Tagesdienste

    Die organisatorischen Rahmenbedingungen für Arbeits- und Tageseinrichtungen für Menschen mit Behinderung, mit psychischen und Abhängigkeitserkrankungen wurden von der Landesregierung angepasst.

  • Coronavirus: Fragebogen für alle in Gröden und im Gadertal

    Das Land macht eine Umfrage zur allgemeinen Situation nach dem Coronavirus-Notstand in den ladinischen Tälern. LR Daniel Alfreider lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, mitzumachen.

  • Experiment im terraXcube: Wie sich die Höhe auf die Atmung auswirkt

    Das Land Südtirol finanziert das zweite "Joint Research Project", eine gemeinsame Studie des Instituts für Alpine Notfallmedizin (Eurac Research) und der Med-Uni Innsbruck.

  • Coronavirus: Keine nachgewiesene Neuinfektion

    In den vergangenen 24 Stunden wurden 569 Abstriche untersucht: Unter den 279 Getesteten fand sich keine mit dem neuartigen Coronavirus infizierte Person, berichtet der Südtiroler Sanitätsbetrieb.

  • Eisacktal: Trassenführung für neue Hochspannungsverbindung online

    Das Projekt zur neuen Trassenführung der Strominfrastruktur ist seit heute (16. Juni) auf der Website von TERNA einsehbar. LR Vettorato: "Wichtiges Projekt im Zeichen der Nachhaltigkeit."

  • Ab Herbst wieder Kurse für betriebliche Lehrlingsausbilder

    Die Corona-Krise hat die Pflichtkurse zum Lehrlingsausbilder und für Auszubildende der berufsspezialisierenden Lehre unterbrochen. Ab Herbst nehmen Landesberufsschulen die Kurstätigkeit wieder auf.

  • Prad: Umfeld von St. Johann unter Denkmalschutz

    Die kunsthistorisch bedeutende Kirche St. Johann in Prad soll in einem noch umfassenderen Umfeld geschützt werden. Das hat die Landesregierung im Einvernehmen mit Gemeinde und Anrainern beschlossen.

  • NOI AG: Grünes Licht für Tätigkeitsprogramm 2020

    Ressourcen für Synergien zwischen Wirtschaft und Forschung stehen im Mittelpunkt des NOI AG Tätigkeitsprogramms. LH Kompatscher: "Mit effizienterer Struktur Bedürfnissen der Unternehmen nachkommen."