Alle News

  • Diplomlehrgang Handelsfachwirt: Online-Infoabend am 7. April

    Ein Lehrgang zur Ausbildung von Handelsfachwirten und Handesfachwirtinnen beginnt im September. Informationen dazu gibt es am kommenden Mittwochabend.

  • Nun Impfvormerkungen auch ab 70 möglich

    Die Impfungen, gestaffelt nach Risikogruppen, schreiten voran: Nach dem Gesundheitspersonal, den über 80-Jährigen, den über 75-Jährigen, den Menschen Beeinträchtigungen können sich ab morgen (1. April) auch Personen über 70 impfen lassen. Hochgefährdete Menschen werden direkt vom Sanitätsbetrieb kontaktiert; sie werden von den Hausärzten in einer eigenen Liste geführt.

  • Landeszahlstelle: Abteilungsdirektion ausgeschrieben

    Die Leitung der Landeszahlstelle soll über ein Auswahlverfahren besetzt werden. Bewerben kann man sich bis zum 30. April 2021.

  • Elektromobilität nimmt in Südtirol Fahrt auf

    Die Nachfrage an Landeszuschüssen für den Kauf von Elektrofahrzeugen und von Heimladestationen ist gestiegen. Seit 2018 hat das Land 2,3 Millionen Euro investiert. Weitere Aktionen sind geplant.

  • Coronavirus: 58 Neuinfektionen durch PCR-Test und 62 positive Antigentests

    In den letzten 24 Stunden wurden 929 PCR-Tests untersucht und dabei 58 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 62 positive Antigentests.

  • LP rückt Corona in den Blickpunkt

    Der Corona-Pandemie und ihren Auswirkungen ist die fünfte Ausgabe von LP gewidmet, dem Magazin, das die Presseagentur herausgibt und in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Design der Unibz gestaltet.

  • Musterbauordnung: Pressekonferenz am 1. April

    Die neue Musterbauordnung wird ab 1. Juli 2021 für alle Südtiroler Gemeinden verbindlich sein. Alles Wissenswerte dazu gibt es bei einer Online-Pressekonferenz am 1. April.

  • Weitere Varianten durch Sequenzierungen festgestellt

    Im Zuge der Routine-Sequenzierungen wurden 5 weitere Varianten des Coronavirus entdeckt.

  • Anwesenheitsabhängige Preissenkung auch für Berufsschulheime

    Heimschülern wird in diesem Corona-Schuljahr je nach Anwesenheit ein reduzierter Preis verrechnet. Diese ihre Entscheidung von Mitte März hat die Landesregierung auf die Berufsschulheime ausgedehnt.

  • Forschung: Zusammenarbeit mit FWF wird fortgesetzt

    Bei der Förderung bilateraler Forschungsprojekte will das Land Südtirol auch in Zukunft mit dem Österreichischen Wissenschaftsfonds zusammenarbeiten. Grünes Licht hat die Landesregierung gegeben.