Alle News

  • Südtiroler Landeshaushalt 2021 steht

    Der Südtiroler Landtag hat in der Nacht von Freitag auf Samstag den Landeshaushalt 2021 genehmigt. Der von LH Kompatscher vorgelegte Budgetentwurf ist mit 6,4 Milliarden Euro dotiert.

  • Sommerpraktika beim Land: Bis 31. Jänner bewerben!

    200 Oberschüler, Studierende und Jungakademiker haben im kommenden Sommer 2021 wieder die Möglichkeit, bei einem Praktikum Einblick in die Arbeitswelt der Landesverwaltung zu nehmen.

  • Spitze im Service: Acht neue Restaurant- und Barmeister

    Sechs Frauen und zwei Männer haben die Ausbildung zum Restaurant- und Barmeister abgeschlossen und erhalten nun das Meisterdiplom.

  • Weihnachten feiern, aber anders: Schenken wir einander Sicherheit!

    Viele Menschen sind unsicher, wie sie das heurige Weihnachtsfest verbringen sollen und können. Dabei muss auf das Feiern nicht verzichtet werden. Es geht lediglich darum, in diesem Jahr die Weihnachtsfeierlichkeiten mit den Vorbeugemaßnahmen gegen das Coronavirus in Einklang zu bringen. Mit ein paar einfachen Regeln gelingt‘s.

  • Railjet Bozen-Wien fährt bis Jahresende und dann wieder ab 10. Jänner

    Die Direktverbindung Bozen-Wien mit dem Railjet bleibt bis Jahresende aufrecht. Danach rollt der Railjet ab 10. Jänner wieder.

  • Medientermine in der Woche vom 21. bis zum 27. Dezember 2020

    Hier die Übersicht der Medientermine von Landesregierung und Landesverwaltung in der kommenden Woche.

  • Es geht los mit den kinderfreundlichen Antigentests

    Zu Beginn der kommenden Woche startet der Südtiroler Sanitätsbetrieb ein Pilotprojekt in zwei Südtiroler Grundschulen: Mit dem sogenannten „Antigen-Speicheltest“ soll das Coronavirus bei Kindern nachgewiesen werden.

  • Bildungsjahr 2021/22: Einschreibungen ab 4. Jänner

    Ab 4. Jänner 2021 können Eltern ihre Kinder in den Kindergarten einschreiben, ab 7. in die 1. Klasse Grundschule; ab 15. Jänner sind Einschreibungen in die Oberstufe möglich.

  • Arbeiten nach Unwetterschäden an der Passer und ihren Seitenbächen

    Nach den Unwettern von Anfang Oktober wurde im Auftrag des Amtes für Wildbachverbauung West zügig mit den Aufräumarbeiten an der Passer und ihren Seitenbächen begonnen.

  • Coronavirus: 169 Neuinfektionen

    In den letzten 24 Stunden wurden 1.197 Abstriche untersucht und 169 Neuinfektionen festgestellt. 175 Covid-19-Positive sind stationär aufgenommen, weitere 23 in intensivmedizinischer Betreuung. 6 Todesfälle