Technische Sachbearbeiter gesucht

Die Landesverwaltung sucht zwei technische Sachbearbeiterinnen bzw. Sachbearbeiter. Die Stellen sollen über einen Wettbewerb unbefristet besetzt werden.

Das Landesamt für Geologie und Baustoffprüfung in Kardaun (Foto: LPA/Landesamt für Geologie)

Die Landesverwaltung sucht für die Landesabteilung Hochbau und technischer Dienst zwei technische Sachbearbeiterinnen beziehungsweise technische Sachbearbeiter. Die Stellen sind im Landesamt für Geologie und Baustoffprüfung mit Dienstsitz in Kardaun angesiedelt. Zur Besetzung der unbefristeten Vollzeitstellen (38 Wochenstunden) hat die Personalabteilung einen öffentlichen Wettbewerb ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist läuft bis 12. November 2019.

Um die Stelle bewerben kann sich, wer eine Fachoberschule für das Bauwesen (ehemals Oberschule für Geometer), eine Technologische Fachoberschule (ehemals Gewerbeoberschule), eine Oberschule für Landwirtschaft oder eine Lehranstalt für Industrie und Handwerk abgeschlossen hat und im Besitz eines Zweisprachigkeitsnachweises B2 (ehemals B) und der Ladinischprüfung B2 ist. Die Stellen sind keiner Sprachgruppe vorbehalten. 

Die Ansuchen um Teilnahme am Stellenwettbewerb sind bis Mittwoch, 12. November, 12 Uhr an das Landesamt für Personalaufnahme in Bozen, Rittnerstraße 13 (Tel. 0471 412112 - Francesca.valenti@provinz.bz.it zu richten). Alle Informationen zur Wettbewerbsankündigung sind auf der Webseite des Landes Südtirol im Bereich der Landespersonalabteilung und im Amtsblatt der Region veröffentlicht.

Informationen: http://www.provinz.bz.it/verwaltung/personal/

 

LPA/san

Bildergalerie