Alle News

  • Coronavirus: 544 Neuinfektionen

    In den letzten 24 Stunden wurden 2.106 Abstriche untersucht und 544 Neuinfektionen festgestellt, 7 Todesfälle. 369 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 43 in intensivmedizinischer Betreuung.

  • Coronavirus: 628 Neuinfektionen

    In den letzten 24 Stunden wurden 2.926 Abstriche untersucht und 628 Neuinfektionen festgestellt, 19 Todesfälle. 361 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 43 in intensivmedizinischer Betreuung.

  • In die Notaufnahme nur bei Lebensgefahr

    Unangemessene Zugänge in die Notaufnahme waren schon vor dem Corona-Notstand eine Tatsache. Doch jetzt, wo das Gesundheitssystem mit der Bewältigung der Pandemie besonders belastet ist, ist die Mitarbeit der Bürgerinnen und Bürger umso wichtiger: bitte kommen Sie nur in wirklichen Notfällen in die Notaufnahme.

  • Coronavirus: 690 Neuinfektionen

    In den letzten 24 Stunden wurden 2.865 Abstriche untersucht und 690 Neuinfektionen festgestellt, 5 Todesfälle. 346 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 44 in intensivmedizinischer Betreuung.

  • Südtirol hat 32 neue Mobilitätsexperten

    Der Mobilitätslehrgang 2020 ist abgeschlossen. 32 neue Mobilitätsexperten haben kürzlich ihre Diplome erhalten. Im Mittelpunkt des Lehrgangs der STA stand die Radmobilität.

  • Naturerlebnis Biotopweg Schludernser Au erneuert

    15 neue Informationstafeln machen den Weg durch den Auwald in Schluderns zu einem modernen Lehrpfad. Gestaltet und errichtet wurden sie vom Landesamt für Natur und der Forststation Mals.

  • Covid-19: Flächendeckende Tests – Aufruf zur Beteiligung

    Die neuen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sowie die geplanten flächendeckenden Corona-Schnelltests standen im Fokus der Landesmedienkonferenz. Alle sind aufgerufen, sich testen zu lassen.

  • Covid-19 - Falschmeldungen im Netz

    Das Phänomen von Falschmeldungen, neudeutsch: Fake News, in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist allseits bekannt. Der Südtiroler Sanitätsbetrieb macht nun einen besonders eklatanten Fall öffentlich. Gerade bei so ernsten Themen wie es die Covid-19-Pandemie ist, dürfen bestimmte Grenzen nicht überschritten werden.

  • Medientermine in der Woche vom 16. bis zum 22. November 2020

    Hier die Übersicht der Medientermine von Landesregierung und Landesverwaltung in der kommenden Woche.

  • Öffis: Wichtige Fahrgastinformationen für die nächste Woche

    Die Liniendienste des öffentlichen Nahverkehrs bleiben in Südtirol grundsätzlich aufrecht. Die Anzahl der Fahrgäste bleibt auf 50 Prozent der Kapazität beschränkt.