Alle News

  • Spiel und Spaß beim Euregio Summer Camp 2020

    "Natur trifft Kultur": Dies das Motto des Euregio Summer Camps 2020. 60 Kinder aus Tirol, Südtirol und dem Trentino können vom 9. bis 16. daran teilnehmen. Anmeldungen sind ab 22. Jänner möglich.

  • Rahmenbedingungen für Pflegeeinstufung abgesichert

    Durch die Aufnahme einiger Berufsbilder in das Landesverzeichnis können künftig die Mitarbeiter der Pflegeeinstufungsteams in den Landesdienst aufgenommen werden.

  • Sanitätspersonal: Grünes Licht für zweiten Teilvertrag

    Flexiblere Teilzeitbestimmungen und die Möglichkeit, besondere Expertise anzuerkennen, sind Kernelemente des zweiten Teilvertrages für die sanitären Leiter des Landesgesundheitsdienstes.

  • Europäische Strukturfonds 2021-27: Strategiepapierentwurf online

    Mehrsprachigkeit, Nachhaltigkeit und Hochschulbildung stehen im Vordergrund des im Entwurf vorliegenden Strategiedokuments zur EU-Strukturfondsnutzung. Jeder kann dazu bis Ende März Stellung nehmen.

  • Wengen: Mehr Gewicht auf landschaftliche Besonderheiten

    Die Bauleitplanänderungen von Wengen hat die Landesregierung teilweise genehmigt: Zwei Weiler erhalten eine kleine Tourismuszone, ein Weiler liegt in einer landschaftlichen Besonderheit.

  • Natura 2000: 66,5 Millionen Euro für Maßnahmen

    Für Bewahrung und Erhaltung von Lebensräumen und Arten in Südtirol sind 66,5 Millionen Euro an Geldmitteln für den Zeitraum 2021-27 nötig. Den Aktionsplan dazu hat die Landesregierung heute genehmigt.

  • Sanierung öffentlicher Gebäude wird attraktiver

    Gemeinden, die Gebäude energetisch sanieren möchten, erhalten künftig doppelt Unterstützung: Zusätzlich zur staatlichen Förderung können die Landesbeiträge in Anspruch genommen werden.

  • Kompatscher und Widmann treffen Ministerpräsident Conte

    Landeshauptmann Kompatscher, Landesrat Widmann und die Senatorin Unterberger treffen sich morgen (22. Jänner) in Rom mit Ministerpräsident Giuseppe Conte.

  • Sonderauftrag für Südtirols Teilnahme an Olympia 2026

    Mit einem Sonderauftrag sollen die in Südtirol anfallenden Arbeiten rund um die Olympischen Winterspiele 2026 koordiniert werden. Designierter Techniker ist Maurizio Mazagg.

  • 120 neue Jäger und Jägerinnen

    95 Männer und 25 Frauen haben im vergangenen Jahr 2019 die Jagdbefähigung erworben. Ende vergangener Woche konnten sie in der Forstschule Latemar ihr Diplom in Empfang nehmen.