FAQ

[EFRE FAQ]
Wie wird der verpflichtende klare Projektbezug auf Zahlungsbelegen laut „Programmspezifischen Förderfähigkeitsregeln“ hergestellt?

Jede Rechnung oder sonstige gleichwertige Unterlage muss einen klaren Projektbezug enthalten. Um dieser Verpflichtung nachzukommen, soll der sogenannte CUP-Code (codice unico di progetto), der Projektcode (z.B. FESR1001) und der Programmhinweis „EFRE 2014-2020“ auf der Rechnung angegeben werden.

Sollte dieselbe Rechnung über mehrere Finanzierungsquellen abgerechnet werden, ist zudem der EFRE-Betrag explizit anzuführen.