EU-Stellenausschreibungen

EU-Stellenausschreibungen

Die EU ist bestrebt, Mitarbeiter aus allen Ländern der Europäischen Union einzustellen. Die Stellen stehen allen Bürgerinnen und Bürgern der Mitgliedstaaten offen, unabhängig von der Rasse, dem Alter, der politischen, sozialen oder religiösen Anschauung sowie dem Geschlecht und der sexuellen Orientierung. Geboten werden eine interessante Arbeit, gute Fortbildungsmöglichkeiten und ein attraktives Gehalt. Der Zugang erfolgt in der Regel über ein allgemeines Auswahlverfahren, daher ist die Konkurrenz groß und nur die besten Bewerberinnen und Bewerber, die mindestens zwei Gemeinschaftssprachen beherrschen, werden ausgewählt. Lassen Sie sich dadurch aber nicht entmutigen, wenn Sie meinen, über die notwendigen Voraussetzungen zu verfügen, bewerben Sie sich!

Die nachfolgenden Seiten sollen Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Arbeitsmöglichkeiten verschaffen und die jeweiligen Anlaufstellen anzeigen. Darüber hinaus haben wir die Liste der Arbeitsangebote mit international operierenden Organisationen erweitert, wie den Europarat, die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und die EU-Delegation der UNO.

13. November 2019

  • EMA - Europäische Arzneimittelagentur
  • ITER Fusion for Energy - Europäisches Gemeinsames Unternehmen für den internationalen thermonuklearen Versuchsreaktor ITER
  • EEA - Europäische Umweltagentur
  • EIB/EIF - Europäische Investitionsbank/Europäischer Investitionsfonds
  • OECD - Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Europarat
  • UN – Brüssel - Vereinte Nationen in Brüssel
  • UN – Vereinte Nationen weltweit
  • END – Nationale Experten bei den Europäischen Institutionen

PC