Hauptinhalt

Das Wappen des Landes Südtirol

Das Wappen

Wappen

Das neue Autonomiestatut (Dekret des Präsidenten der Republik vom 31. August 1972, Nr. 670) sieht in Artikel 3 vor, dass das Land Südtirol ein eigenes Wappen und ein eigenes Banner führt.


Das Banner des Landes Südtirol

Das Land Südtirol hat im Sinne des neuen Autonomiestatuts (Art. 3) das Recht, neben einem eigenen Wappen auch ein eigenes Banner zu führen.


Das Siegel des Landes Südtirol

Siegel

Gemäß Artikel 3 des Dekrets des Landeshauptmanns vom 20. September 1989, Nr. 26, ist das Landessiegel kreisförmig.


Sanktionen bei widerrechtlicher Verwendung des Landeswappens und des Siegels

Nach Artikel 4 des Dekrets des Landeshauptmanns vom 20. September 1989, Nr. 26, wird jeder, der das Wappen oder das Siegel des Landes ohne entsprechende Ermächtigung verwendet, mit einer Geldbuße bestraft.


Aushängen der Landesfahne

Fahnen

Am Gebäude, in welchem der Südtiroler Landtag seinen Sitz hat, sowie am Landhaus I (Palais Widmann) in Bozen, wird an den nachstehend angeführten Tagen links der Flagge der Europäischen Union und jener der Republik Italien das Banner des Landes Südtirol gehisst.


Rechtsvorschriften

Dekrete des Präsidenten der Republik und Dekret des Landeshauptmannes.