Hauptinhalt

Verbraucherschutz

Der Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher ist der Südtiroler Landesregierung ein großes Anliegen. Bereits im Jahr 1992 wurde das Landesgesetz Nr. 15 "Initiativen des Landes im Bereich des Verbraucherschutzes" erlassen, das die grundlegende Ausrichtung des Verbraucherschutzes in Südtirol regelt. Zentrale Themen sind insbesondere der Schutz gegen die Gesundheits- und Sicherheitsrisiken, der Schutz der Umwelt sowie die Förderung und Durchführung einer auf Information, Bildung und Aufklärung des Verbrauchers ausgerichteten Politik. Um dieses Ziel zu erreichen wurde die Bildung einer Verbraucherzentrale als Zusammenschluss der verschiedenen Organisationen des Verbraucherschutzes gefördert. Seit der Gründung der Verbraucherzentrale Südtirol im Jahr 1993 erfolgt die Beratung, die Information und die Durchsetzung des Verbraucherschutzes von dieser unabhängigen Institution in Zusammenarbeit mit der Landesverwaltung.

Die Verbraucherzentrale Südtirol ist Partner der Landesverwaltung in den täglichen Fragen des Verbraucherschutzes und Träger einer Vielzahl von Initiativen in diesem Bereich. So wurden in den vergangenen Jahren eine Reihe von gemeinsamen Projekten verwirklicht, die darauf abzielten, die Verbraucherinnen und Verbraucher unseres Landes vor Marktverzerrungen zu schützen und eine objektive Information über wirtschaftliche Zusammenhänge zu ermöglichen.

Hauptsitz: Verbraucherzentrale Südtirol (VZS)
Zwölfmalgreinerstrasse 2
39100 Bozen
Tel. 0471-975597
Fax 0471-979914
info@consumer.bz.it

Infopoint:
Montag bis Freitag 9 - 12 Uhr
Montag bis Donnerstag 14 - 17 Uhr 

  1. Verbraucherschutzgesetzbuch in deutscher Übersetzung (Gesetzesvertretendes Dekret vom 6. September 2005, Nr. 206 und nachfolgende Änderungen)

Damit die auf dieser Seite vorhandenen PDF-Dokumente geöffnet und angezeigt werden können, muss ein PDF-Betrachter installiert sein.
Falls Sie noch keinen PDF-Betrachter installiert haben, entscheiden Sie sich jetzt für:
Laden Sie sichen einen Freien PDF-Betrachter herunter
einen Freien PDF-Betrachter
Adobe© Reader©
den Adobe© Reader©