Hauptinhalt

 

Besondere Teilzeit

Rechtsquellen:

Landeskollektivvertrag  23.04.2003 Artikel 14

Rundschreiben des Schulamtsleiters Nr. 22 vom 16.04.2003 

Übersicht:

ein Schuljahr Dienst in Vollzeit

ein Schuljahr Ruhepause

50 % Bezahlung

  • Die Dauer umfasst einen Zweijahreszeitraum.
  • Die besondere Teilzeit kann nur von Lehrpersonen mit unbefristetem Vollzeitarbeitsvertrag beansprucht werden.
  • Voraussetzung für die Gewährung der besonderen Teilzeit ist ein Dienstalter von 10 Jahren.

 Hinweise:

Der gesamte Zeitraum ist in jeder Hinsicht gültig.
Wird die Ruhepause im ersten Schuljahr beansprucht, ist eine geeignete Sicherstellung für das vorgestreckte Gehalt zu erbringen.
Für die Festlegung des Dienstalters zählen die effektiv geleisteten Unterrichtsjahre, nicht berücksichtigt werden Abwesenheiten ohne Bezüge.
Die besondere Teilzeit kann in einem Zeitraum von 5 Jahren nur einmal beantragt werden.

Gesuchsvorlage

Version Dezember 2011