Hauptinhalt

 

Landesschulrat

Beratendes Organ der Landesregierung und der drei Schulämter

Der Landesschulrat ist das Beratungsorgan der Schulämter und der Südtiroler Landesregierung zu Fragen im Bereich der Kindergärten und der Grund- und Sekundarschulen. Mit dem Landesgesetz vom 12. Dezember 1996, Nr. 24, wurde der Landesschulrat hinsichtlich seiner Zusammensetzung und seiner Organe reformiert und seine Zuständigkeiten den neuen Durchführungsbestimmungen im Schulbereich angepasst. Er wird jeweils für die Dauer von vier Jahren gewählt.

Geschäftsordnung

Die Geschäftsordnung regelt die Tätigkeit der verschiedene Organe des Landesschulrates.


Zusammensetzung

Der Landesschulrat setzt sich aus insgesamt 63 Mitgliedern zusammen.


Mitglieder

Mitglieder des Landesschulrates für die Vierjahresperiode 2016/2017 - 2019/2020


Aufgaben

Die Aufgaben des Landesschulrates