Hauptinhalt

Organe

Organe des Landesschulrates sind:

  • der/die Vorsitzende;
  • der Vollzugsausschuss;
  • die Plenarversammlung;
  • die Sektionen für die Schulen der drei Sprachgruppen;
  • die Personalräte.
  • Den Vorsitz des Landesschulrates führt abwechselnd ein Mitglied der deutschen, der italienischen und der ladinischen Sprachgruppe.
  • Der Vollzugsausschuss setzt sich aus dem/der Vorsitzenden und den zwei stellvertretenden Vorsitzenden der Plenarversammlung sowie aus vier gewählten Mitgliedern zusammen. Dem Vollzugsausschuss obliegt die Vorbereitung der Arbeiten, die Festsetzung der Tagesordnung und die Ausführung der Beschlüsse.
  • Die anfallenden Sekretariatsarbeiten werden von einem Sekretariat erledigt, welchem Beamte/Beamtinnen der Schulämter zugeteilt werden.
  • Es werden nach Sprachgruppen getrennte Personalräte für die Lehrpersonen sowie für die Direktoren/Direktorinnen und Inspektoren/Inspektorinnen eingesetzt, die sich aus vier gewählten Vertretern/Vertreterinnen der jeweiligen Kategorie sowie dem/der zuständigen Schulamtsleiter/in zusammensetzen und die von den geltenden Bestimmungen vorgesehenen Befugnisse bezüglich Rechtsstatus und Disziplinarmaßnahmen gegen Lehrer/innen sowie Direktoren/Direktorinnen und Inspektoren/Inspektorinnen ausüben.