Hauptinhalt

 

Jüngste Meldungen, wichtige Rundschreiben und Mitteilungen

News | 25.09.2017 | 11:30

Integrationsausbildung neu - Erhebung unter Lehrpersonen

Zurzeit plant das Deutsche Bildungsressort in Kooperation mit der Freien Universität Bozen einen südtirolspezifischen Ausbildungslehrgang für Integrationslehrpersonen der Mittel- oder Oberschule. Um das Interesse vonseiten der Lehrpersonen zu erheben, lädt die Fachstelle für Inklusion Interessierte ein, bis zum 15. Oktober 2017 an einer Umfrage teilzunehmen.

Eine modulare Ausbildung von rund zwei Jahren - auch für Lehrpersonen ohne Lehrbefähigung, aber mit dem Zugang zu den Schulranglisten und Unterrichtserfahrung - das sind die Eckpfeiler eines ersten Konzeptentwurfs einer Spezialisierung als Integrationslehrperson in Mittel- oder Oberschule. Im Informationsblatt (siehe unten) findet sich Genaueres zu Inhalt und Zulassungsbedingungen.

Alle Lehrpersonen mit potenziellem Interesse an einer Spezialisierung für Integration sind eingeladen, an der Erhebung teilzunehmen. Es können sich auch jene Lehrpersonen an der Umfrage beteiligen, die nicht die vorgesehenen Voraussetzungen mitbringen - mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass damit eine Erweiterung der im Konzeptentwurf genannten Zugangsvoraussetzungen nicht zugesichert werden kann.

Einsendeschluss für die Fragebögen ist der 15. Oktober 2017.

(MiS)