Hauptinhalt

 

Schule und Kultur in den Pressemitteilungen des Landespresseamtes

Schule / Kultur | 06.11.2017 | 15:39

10. November: Tag der Chronistinnen und Chronisten

Südtirols Chronistinnen und Chronisten ziehen beim 20. Chronistentag nicht nur Bilanz sondern besprechen auch Projekte und Entwicklungen.

Mit der Kulturlandschaft und der Siedlungsentwicklung werden sich Südtirols Chronistinnen und Chronisten bei ihrem diesjährigen Chronistentag auseinandersetzen. Der Direktor im Landesamt für Landschaftsökologie, Peter Kasal, wird gemeinsam mit Georg Praxmarer auf das Thema eingehen. Zudem werden Marlene Huber vom Landesamt für Film und Medien und Alessandro Campaner vom Südtiroler Landesarchiv die landesweit etwa hundert ehrenamtlichen Chronistinnen und Chronisten über das Interreg-Projekt "Lichtbild" informieren.

Das Südtiroler Landesarchiv lädt die Chronisten einmal im Jahr zu einem Tag der Weiterbildung, der Information und des Erfahrungsaustausches ein. Dieser Chronistentag findet heuer schon zum 20. Mal statt. Eröffnet wird er durch Landesrat Florian Mussner und Landesarchivarin Christine Roilo sowie Südtirols Landeschronistin Rita Thaler Wieser und ihren Tiroler Kollegen Helmut Hörmann

am Freitag, 10. November 2017

um 9.30 Uhr

im Landhaus 1, Innenhof 

Bozen, Silvius-Magnago-Platz 1.

Abgeschlossen wird der Tag mit einem Besuch im Naturmuseum.